Frage von pieguy, 78

Gilenya Tabletten?

Gilenya Tabletten sind ja für das Herz extrem gefährlich (Herzrythmusstörungen usw.). Was passiert, wenn man mehrere auf einmal nimmt? Erleidet man dann einen sofortigen Herzstillstand oder ähnliches? Danke im voraus

Antwort
von Turbomann, 50

@ pieguy

Wenn dir der Arzt dieses Medikament verschrieben hat, dann hat er dich doch sicher aufgeklärt.

Warum solltest du mehrere am Tag einnehmen, wenn im Beipackzettel was anderes steht, oder hat dir der Arzt mehr verordnet? Im Beipackzettel steht alles.

Bitte bespreche das mit deinem Arzt, solche Medikamente sind keine Zuckerpillen.

Was Medikamenteneinnahme betrifft, sollte man sich an den Arzt wenden und nicht Fremde Leute fragen, was passieren könnte, wenn man mehr zu sich nimmt.

Kommentar von Thaliasp ,

Ich vermute leider dass das mal wieder eine versteckte Anfrage ist ob man mit zu viel von den Tabletten Suizid begehen kann.

Kommentar von Turbomann ,

Könnte schon sein, denn wenn jemand MS hat, für das dieses Medikament u.a. verschrieben wird, wird keiner diese Frage stellen. Solche Patienten kennen die Nebenwirkungen.

Taucht schon die Frage auf, woher kennt man das.

Kommentar von Thaliasp ,

Genau, wenn ich Medikamente nehmen muss nehme ich sie wie es der Arzt verschrieben hat und mich interessiert es überhaupt nicht ob eine Überdosis tödlich ist. Das hat mich stutzig gemacht, ich wollte noch fast antworten, habe es aber dann gelassen. Ich wollte schauen wie lange es geht bis der Support die Frage löscht,

Kommentar von Turbomann ,

@ Thaliasp

Das tut mir leid, wenn du aus dem Grund diese Tabletten nehmen musst, dann hättest du das aber jederzeit auch in deine Frage mit aufnehmen können, damit keine Mißverständnisse auftreten.

Das war deine Frage :Was passiert, wenn man mehrere auf einmal nimmt

und das deine jetztige Antwort

und mich interessiert es überhaupt nicht ob eine Überdosis tödlich ist. Das hat mich stutzig gemacht

Sorry, will dir nicht zu nahe treten, aber ein Herzstillstand wäre tödlich.

Kommentar von Thaliasp ,

Jetzt verwechselst du was, pigu oder wie der Username ist muss eventuell die Pillen nehmen, ich nicht, pigu hat die Frage gestellt, nicht ich.  Ich habe lediglich den Verdacht geäußert dass es bei dem Fragesteller eine versteckte Anfrage sei ob man mit einer Überdosis eventuell Suizid begehen könnte. Ich habe bis jetzt noch keine MS, sondern als Alterserscheinung in einem Knie Arthrose, und die habe ich bis jetzt alternativ medizinisch im Griff. Ich habe bis jetzt noch nie hier eine Frage gestellt. Also nicht ich muss die Pillen nehmen, ich bin schon älter und muss zum Glück keine Chemie schlucken. Ich wünsche eine gute Nacht. Ich muss und will noch meine neue sehr große Wohnung genießen die ich am 15.12 bezogen habe.

Kommentar von Thaliasp ,

Sorry habe wie fast gedacht den Namen des Fragestellers falsch geschrieben. Pieguy ist der Fragesteller und muss vielleicht die Tabletten nehmen nicht ich.

Kommentar von Turbomann ,

Hey Thaliasp

Boah eh, ich bitte hundertmal um Entschuldigung, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Selbstveständlich war mein letzter Kommentar an den/ die Fragesteller gerichtet.

Bei deinem Kommentar " wieder eine versteckte Anfrage" lag ich wenigstens richtig. Sorry, kann es leider nicht ändern. Steh jetzt in der Ecke und schäme mich. Dir auch eine Gute Nacht.

Kommentar von Thaliasp ,

Ok. Entschuldigung angenommen, angenehme Nachtruhe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten