Frage von Straussenboy, 34

Gigabyte GA-78LMT-S2 Mainboard Sockel AM3+ brauche einen guten Prozessor dafür^^?

Hey Leute ich brauch einen guten Prozessor für das Mainboard. Nennt mir bitte ein paar Optionen womit ich echt gut spielen kann.

Antwort
von Parhalia, 27

Welchen Prozessor samt Kühler, Grafikkarte und RAM betreibst Du denn aktuell auf diesem Mainboard und bei welchen Spielen "hapert" es damit ?

Kommentar von Straussenboy ,

GeForce Gtx 760, Fx 6300, Ram:keine Ahnung aber bestimmt alt ^^ also insgesamt 8 gb reichen ja und kühler ist sehr klein und schwach 

Antwort
von ZeroGames, 26

fx-8350

Kommentar von Parhalia ,

Absolut ausserhalb der technisch- / elektrischen Machbarkeit für dieses sehr schwach ausgelegte Mainboard.

Schaue mal hier in die "CPU-Kompatiblitätsliste" :

http://www.gigabyte.de/support-downloads/cpu-support-popup.aspx?pid=4208

Da bewegen wir uns selbst mit einem FX 6300 elektrisch schon hart an der Grenze.😕 Und DAS vermutlich dann auch nur in Verbindung mit einem STARKEN "Top-Blow" - Kühler wie z.B. dem "Be Quiet-Shadow Rock Slim" ( oder besser )

Kommentar von Straussenboy ,

Wäre es besser das mainboard einfach zu wechseln und dann auf intel umzusteigen ? Da im ich im moment einen FX 6300 nutze ... Außerdem brauch ich einen guten prozessor der auch einzel leistung aufbringen kann da ich WoT spiele und das immer noch kein multicore unterstützt... Naja kann mir einer mal ein Mainboard und Prozessor samt Arbeitsspeicher vorschlagen ? Btw. Ich nutze eine Geforce Gtx 760. Ist die für neuere Spiele noch ganz gut? 

Kommentar von Parhalia ,

Bei vornehmlich wenig mehrkernoptimierten Spielen solltest Du zunächst mal Mainboard & CPU auswechseln, wenn Reduktion der Grafikauflösung hier nur noch geringe Unterschiede bietet in Deinen Games.

Verticke dann bis auf RAM und Grafikkarte die alte Plattform bestmöglich und hole Dir ein B85- Mainboard mit Intels Sockel 1150. ( nichts gegen ein günstiges 1151-Board samt CPU  )

Aber bei absolut nicht mehrkernoptimierten Spielen bringt ein i3 - 4170 schon an der Basis mehr als ein FX 6300. Teste es einfach mal aus. Bringt es "spürbar", die Auflösung bei unangetasteten Qualitätseinstellungen am JETZIGEN System zu reduzieren ?

Kommentar von Straussenboy ,

Hab jetzt einfach als alternative meine CPU Übertaktet war zuerst auf 3,5 und jetzt hab ichs auf 4,1 hochgekommen ^^ Mein lüfter schafft es noch aber sollte ich mir einen neuen anschaffen wenn ich höher gehe? Bin momentan auf 55 grad

Kommentar von ZeroGames ,

im office betrieb?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten