Frage von Maria051014, 28

Giftiger Mitbewohner?

Hallo Allerseits. :)

Ich möchte dem Besten Freund meines Freundes zum Geburtstag eine Giftspinne schenken, weil er ein sehr großer Freund dieser Tiere ist und sich eine wünscht.

Meine Frage ist nun (da ich nichts darüber im Raum MV gefunden habe), ob man es irgendwo anmelden muss, bevor man sich eine Tarantel oder Vogelspinne etc. holt. Ob man die Mitmieter in dem Hause Bescheid geben muss und vorallem worauf man ganz Besonders bei so einer Haltung an Sicherheitsvorkehrungen achten muss.

Danke schonmal für eure Antworten :)

Antwort
von iRobi8, 3

Ich würde sagen, dass man NIE Tiere schenken soll. Ich finde es immer eine zumutung, wenn ich im Internet sehe, wie jemand einfach ein Tier so verschenkt. Tiere sind eine grosse Verantwortung. Lass ihn doch selber die Spinne aussuchen.

Kommentar von iRobi8 ,

Was ich damit sagen will, Tiere sind keine Massenproduktione, bei denen alle gleich sind. Alle sind verschieden, deshalb sollte jeder für sich entscheiden, was er sich für ein Tier und welches der Tiere er kauft.

Kommentar von Maria051014 ,

Es ist alles abgesprochen mit dem Kumpel. Er freut sich über meine Idee. 

Außerdem hast du meine Frage nicht beantwortet. Und ich will auf meine Frage lediglich eine vernünftige Antwort haben, weil ich eben nicht leichtfertig mit diesem Thema umgehe, statt seine persönliche Meinung zum Thema ''Tiere verschenken''. Denn deine Meinung interessiert mich relativ wenig. Danke

Kommentar von iRobi8 ,

Aus deiner Frage, kann man nicht herauslesen, dass das abgesprochen ist. Vieleicht nächstes mal besser beschreiben. Schön ist auch, dass du so wenig interesse zeigst und Meinungen anderer dir egal sind. Ich hab mit solchen Viechern nichts zu tun. Wollte lediglich einen netten Rat geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten