Frage von ZeRubertu, 23

Giftiger Käfer?

In der Serie das Haus Anubis benutzte Radus ein Gift eines ägyptischen Käfers um Pierre Marant, Nina und Zeno Trabas zu vergiften. Weiß jemand ob das der Wahrheit entspricht und wie dieser Käfer heißt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michi57319, 7

Könnte spanische Fliege gewesen sein, das ist in Wahrheit ein Käfer.

0,03g des Giftes wirken oral aufgenommen tödlich.

Wie schnell starben die Darsteller in der Serie denn?

Kommentar von ZeRubertu ,

Sie starben nicht. Nina fiel kurzzeitig ins Koma und konnte sich nicht erinnern was davor passiert war. Marant wurde länger ins Koma geschickt, nachdem er innerhalb von Sekunden unkippte. Er wachte daraus aber wieder auf, als ein Fluch gebrochen wurde. Trabas tauchte unter, brauchte ein CPAP und scheinbar noch lange bis er komplett erholt war, nachdem er aus dem Gral trank kippte er um, stotterte nur noch ein paar letzte Worte und war dann weg. Das Gift war irgendwie Pulverförmig.

Kommentar von michi57319 ,

Ich habe noch etwas weitergehende recherchiert und bin auf das hier gestoßen:

https://web.archive.org/web/20120314124544/http://www.neuwinger-online.de/ethnob...

Grundsätzlich würde ich die von dir beschriebenen Wirkungen eher Alkaloiden zuordnen. Es gibt aber meines Wissens nach keine Käferarten, die diese produzieren.

Antwort
von lost2000, 18

Es würde einigen vielleicht helfen, wenn du uns sagen würdest, von welcher Serie du redest.

Lg

Antwort
von lost2000, 8

Weiß nicht, ist höchtwahrscheinlich ein fiktives Gift, das von den Machern der Serie erfunden wurde, das dieses Gift keine Priorität hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten