Gibt es Altersbeschränkungen bei Instrumentenkauf im musikladen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gilt der "Taschengeld-Paragraph". Ein Musikalienhändler darf Dir ein Instrument verkaufen zu einem Wert, bei dem er ausgehen kann, daß Du Dir dieses von Deinem Taschengeld (bzw. Erspartem) leisten kannst.

Eine Fender '56 wirst Du sicher nicht einfach so erhalten, bei einer Gitarre von 300 EUR sollte es keine Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es nur eine wirtschaftliche Beschränkung und zwar bist du vor dem Gesetz noch bis zu deinem 18. Lebensjahr "beschränkt Geschäftsfähig". D.h. wenn du die Gitarre kaufst und deine Eltern haben richtig was dagegen, dann können diese zu dem Geschäft gehen und den Kauf ohne wenn und aber Rückgängig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mafia-Geigenkoffer ist erst ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?