Frage von Konzulweyer, 69

Gibts Tempomat für Motorräder. Ja ich weiß, man darf nicht freihändig fähren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fuji415, 25

Ja kann man sogar nachrüsten und ist auch nicht teuer 

http://www.touratech.de/vollmeldungen/article/kaoko-cruise-control-mechanischer-...

Kaoko Cruise Control, mechanischer Tempomat

Die Kaoko Cruise Control ersetzt das originale Lenkerendgewicht. Mit der griffigen Rändelschraube kann das Gas in seiner Stellung fixiert werden. Somit kann man auf langen Fahrten die rechte Hand deutlich entlasten.

Das Original vom Südafrikanischen Erfinder für viele Motorradmodelle!

Durch die stufenlose Einstellungsmöglichkeit kann das Gas auch so fixiert werden, das es nur ganz langsam verzögert - somit hat man Zeit die Hand für einen Moment vom Lenker zu nehmen, ohne das Gas wegzunehmen. Trotzdem verzögert das Motorrad langsam und kontrolliert. Die Verwendung ist nicht legal und birgt bei falscher Anwendung Gefahren. Hierfür können wir keine Haftung übernehmen. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

Oder das 

Endlich ist er da: Der Cruisy EVO!

Euer einfacher & effektiver Motorrad Tempomat!

Wer kennt das nicht, nach längerer Fahrt fängt das Handgelenk der Gashand an zu schmerzen, im schlimmsten Fall verkrampft sie sogar! 

So macht selbst die schönste Ausfahrt oder Motorradreise keinen Spaß mehr! 

Dank des Cruisy EVO gehören diese Probleme ab sofort der Vergangenheit an, denn ihr könnt die Gashand nun entspannt auf dem Gasgriff ruhen lassen, was die Belastung des Handgelenks deutlich reduziert und so lange Strecken zu einem echten Vergnügen werden lässt. 

Er ist UNIVERSELL für alle Motorradtypen einsetzbar und kann in Sekundenschnelle von einem Motorrad auf das Nächste gewechselt werden, vorausgesetzt die Griffdurchmesser sind in etwa identisch. 

Der Cruisy EVO wird einfach bei Erreichen der gewünschten Geschwindigkeit mit dem Zeigefinger bis zum Bremshebel nach vorne gedreht und klemmt dadurch den Gasgriff leicht. Das Motorrad hält seine Geschwindigkeit. zu 19,90 Euro

Achtung:

Bitte Sicherheitshinweise, nationale TÜV-Vorschriften und Zulassungsbeschränkungen sowie Haftungsausschluss beachten.

http://www.endurofication.de/motorradtechnik/cruisy-evo-der-motorrad-tempomat/

Kommentar von 19Michael69 ,

Sind eigentlich sehr schöne Ideen und können gerade auf der Autobahn sehr nützlich sein.

Sie haben aber beide das Problem, dass ihre Verwendung im Bereich der StVO nicht zugelassen ist.

Gruß Michael

Antwort
von Nonameguzzi, 48

ja das gibt es spontan fallen mir die großen BMW's ein (K1600 und die R1200RT) und die Honda Goldwing hats mit sicherheit, Pan European sollte es eigentlich auch haben.

Kommentar von Konzulweyer ,

Das hab ich nicht gewußt. Und wie funktioniert das Sicherheitstechnisch?

Kommentar von Nonameguzzi ,

Wie beim Auto, sobald man die Bremse oder Kupplung benutzt schaltet der ab.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 13

Hallo,

wäre gut gewesen zu wissen, ob dich das einfach pauschal interessiert, oder du es auch für dich und die Praxis wissen und einsetzen willst.

Ja, es gibt Motorräder mit Tempomat, das haben die anderen ja schon beantwortet.

Die beiden Vorschläge von fuji415 sind nicht schlecht, wenn man weiß was man tut und damit umgehen kann. Sie sind aber leider im Bereich der StVO nicht zugelassen.

Den Gashebel permanent festzustellen ist nicht erlaubt.

Für Autobahnfahrten habe ich mir den "Gasgriffassistent" oder auch "Throttle-Rocker" gekauft.

Wenn man sich mit diesem vertraut gemacht hat, dann kann man ihn sogar auch bei normalen Fahrten auf der Landstraße nutzen.

http://www.polo-motorrad.de/de/throttle-rocker.html

Ist in dem Sinn kein Tempomat, schont aber prächtig das Handgelenk.

Viele Grüße

Michael

Antwort
von SaZeKaZe, 19

Gibt es, z.B. auch bei der GS von BMW,dort dann elektronische. Oder auch von der Fa. Wunderlich den Cruise Control um den Gasgriff zu fixieren (finde ich persönlich etwas gefährlich).

Antwort
von Altersweise, 38

Ja, fast jeder der Fulldresser hat das dabei. Das sind die Schlachtschiffe, die halt meist mehr als 300 Kilo wiegen; die haben das aber schon seit langen Jahren.

Antwort
von Ninombre, 34

und der Motorradfahrer fährt mit Tempomat freihändig, weil.... der Tempomat auch lenkt? So wie der Tempomat aka Autopilot im Auto?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten