Frage von Zususus, 25

Gibts noch andere Farben irgendwo in einer anderen Galaxie ?

Habe mich das schon immer gefragt, ist sicher ne blöde Frage
Antwort
von Herb3472, 3

Was wir als Farben sehen, sind Lichtwellen unterschiedlicher Wellenlängen. Auch auf der Erde ist das Spektrum dieser Wellen kontinuierlich und reicht von den für uns unsichtbaren infraroten Wellen über den Bereich des für uns sichtbaren Lichts bis in den wiederum für uns unsichtbaren Bereich der ultravioletten Strahlung.

Es gibt also auch auf Erden das vollständige "Farbspektrum", das physikalisch möglich ist. Allerdings sehen wir Menschen nur jenen Teil des Farbspektrums, der sich im Bereich des für uns sichtbaren Lichts befindet. Andere Lebewesen haben eine andere Farbwahrnehmung. Was man sieht bzw. sehen kann, liegt also im Wesentlichen im Auge des Betrachters und ist daher im gesamten Universum gleich.

Antwort
von MagicalMonday, 9

Nein. Farben sind der sichtbare Teil des elektromagnetischen Spektrums.

Die sogenannten Zapfen sind Lichtrezeptoren in deinem Auge, die auf unterschiedliche Wellenlängen unterschiedlich stark reagieren. Dabei unterscheidet man Rot-, Grün- und Blau-Rezeptoren.

Alle sichtbaren Farben werden von deinen Augen über diese drei Rezeptoren wahrgenommen und in deinem Gehirn zu einem Gesamtprodukt gemischt. (z.B. 50% rot + 50% grün = gelb)

Bei einem Regenbogen oder Prisma wird das Licht in sämtliche Frequenzen aufgefächert. Daher siehst du in einem Regenbogen alle Farben, die für das Menschliche Auge unterscheidbar sind. (Ausgenommen Magenta, das ist eine Mischung aus Rot und Blau)

Anders gesagt: Die Farben, die sich aus rotem, grünem und blauem Licht mischen lassen, sind alle Farben, die wir wahrnehmen können. Es ist also nicht möglich, dass wir in einer anderen Welt plötzlich der Farbe Carola begegnen, die wir bisher einfach nur nicht kannten.

Antwort
von Schafpeter, 11

So weit musst du gar nicht gehen - es gibt andere Farben hier auf der Erde. Nur kann das menschliche Auge nicht das gesamte Lichtspektrum sehen sondern nur 3 Farb-Wellenlängen (Rot, Gelb, Blau).

Der Fangschreckenkrebs z. B. hat sehr weit entwichelte Augen und kann 12 Farb-Wellenlängen sehen.

Antwort
von tacoshy90, 11

Die Farben sind eine Brechung des Lichtes die von Ultraviolett bis Infrarot gehen. Dieses dürfte auf Basis von empirischen Beweisen überall in der Galaxie gleich sein

Antwort
von ponyfliege, 9

wie wärs mit infrarot und ultraviolett. die sind natürlich ohne hilfsmittel nicht sichtbar. aber es gibt tiere, die diese lichtspektren sehen können. tauben, bienen...

es gibt sicher auch auf der erde mehr farben, als man mit wissenschaflichen methoden sichtbar machen kann. aber das menschliche auge packt das einfach nicht. das problem sind die photorezeptoren.

http://www.lasikon.de/wp-content/uploads/auge/bilder/netzhaut-retina.jpg

Antwort
von annibunny808, 12

Das frag ich mich auch immer... Ich denke es sind Farben die unser Auge nicht warnehmen kann...?🤔 also so erklähr ich mir das🤔😉Lg☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten