Frage von DenisSulovic21, 131

Gibt's Killerwale im Mittelmeer?

Antwort
von IsabellaOana, 80

Wenn du damit Orca Wale (Schwertwale) meinst, dann wäre die Antwort: Selten. Normalerweise nicht aber es kommt vor, dass sich ein Tier hin und wieder dorthin verirrt. Aber es wird sich sicher nicht in der Nähe der Küste aufhalten.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wieso "verirrt"? Dort ist doch ein toller Lebensraum das Mittelmeer für die Killerwale ?

Kommentar von IsabellaOana ,

Du scheinst diese Wale ja sehr zu mögen... Nunja, es scheint zwar ein ziemlich guter Lebensraum zu sein aber letztendlich ist es ihnen doch zu warm, um dauerhaft dort leben zu können (Golfstorm und Südliche Lage, denke ich). Außerdem ist das Mittelmeer ja eingegrenzt von den Kontinenten, weshalb es etwas enger ist als die schön Großen Ozeane. Außerdem gibt's dort mehr Futter. Aber ich bin kein Spezialist, du könntest doch selbst im Internet nach Informationen suchen.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ok danke BB, bin grad nämlich im Urlaub bei Montenegro, das ist ja am Mittelmeer und über die Haie hier bin ich ja informiert (32 Arten), da fehlten mir nur noch die infos zu Killerwalen an Stränden :).

Antwort
von Peter42, 77

nö - zu viele Haie. Und Killerwale mögen es lieber kalt.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Killerwale essen aber die Haie zum Frühstück. Es gibt zig tausend Videos wie Killerwale den weißen Hai umlegen und fressen. Haie haben Angst vor Killerwalen. Killerwale sind die Könige des Meeres.

Kommentar von Peter42 ,

jepp - deswegen gibt's in den Nordmeeren ja auch so wenig Haie - da räumen die Killerwale auf.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Ja, das stimmt. Deswegen traue ich deiner Antwort nicht wirklich. Killerwale räumen wirklich problemlos auf. Sie kennen die Schwachstelle der Haien, es gibt tausend Videos wie Killerwale den weißen Hai umgedreht haben auf den Rücken und ihn dann schön zerfuttert haben.

Kommentar von Peter42 ,

naja - guck' mal an Land: Löwen und Tiger - eigentlich spricht nichts dagegen, dass die im gleichen Lebensraum vorkommen, tun sie aber nicht. Die einen in Asien, die anderen in Afrika. Es heisst, früher wäre das Verbreitungsgebiet größer gewesen, hätte sich sogar überlappt - aber das hat sich eben nicht so gehalten. Und wenn irgendwann nur wenige Individuen zusammen sind, wird's fortpflanzungstechnisch schwierig -- und kurz darauf ist dann Ende. Ins Mittelmeer kommt man nur an einer klitzekleinen Stelle, die muss Wal erst mal finden.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Aha ok, BB. Die Haie haben aber die schmale Stelle auch gefunden :).

Antwort
von Buckykater, 51

Ja es gibt Schwertwale im Mittelmeer.  Sie sind weltweit verbreitet. Im Mittelmeer werden sie aber seltener.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Sind Schwertwale Killerwale ?

Kommentar von DerandereAchim ,

Ja

Antwort
von DerandereAchim, 33

Hej DenisSulovic21,

Schwertwale (Orcinus orca) sollen gemäß des deutschen Wiki-Artikels nur in Ausnahmefällen aus dem Atlantik in das Mittelmeer zuwandern.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwertwal#Verbreitung

Nach dem englischen Wiki-Artikel sollen selbst in der Ägäis und im Levantinischen Meer, also im östlichen Mittelmeer zwischen der Türkei, Syrien, Libanon, Israel und Ägypten gesichtet worden sein. Zudem soll es eine kleine Population in der Straße von Gibraltar geben.

https://en.wikipedia.org/wiki/Killer_whale#Range_and_habitat

Liebe Grüße

Achim

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Sind Killerwale für Menschen gefählrich ?

Kommentar von DerandereAchim ,

Laut der Infos, die ich dazu im Net in verschiedenen Sprachen fand, sollen Orcas Menschen in freier Natur bisher entweder nicht oder im Zweifelsfall nur ein einziges Mal angegriffen haben.

Kommentar von DenisSulovic21 ,

Okay und wovon ernähren sie sich sonst ?

Kommentar von DerandereAchim ,

Bei Wiki findet sich ein sehr umfassender Beitrag zur Ernährung und zum Jagdverhalten der Schwertwale. Auf das Mittelmeer wird darin aber nicht speziell eingegangen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwertwal#Ern.C3.A4hrung_und_Jagdverhalten

Doch dazu fand ich auch noch eine Veröffentlichung (siehe nächster Link)- Im Mittelmeer sind, wie ich bereits vermutet hatte, Tunfische die Hauptnahrungsquelle der Schwertwale.

http://www.circe.info/files/stephanis_2005_ECS.pdf

... und hier noch nachträglich eine Karte zu Nachweisen von Schwertwalen im Mittelmeer, allerdings mit Stand bis max. 2006:

http://www.cetaceanalliance.org/cetaceans/Oo_home.htm

... und diePublikation dazu (Schwertwal ab Seite 98):

http://www.cetaceanalliance.org/download/literature/Reeves_Notarbartolo_2006.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community