Frage von 321Beantwortet, 78

Gibts jz krieg wegen Abschuss vom Jet ( Russland?

Steht oben danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vknur2, 30

Mal einpaar Fakten zur Zerstörung von 2 russischen Jets an der syrisch-türkischen Grenze.

- Die russischen Flieger wurden mehrfach gewarnt bevor sie abgeschossen wurden.

- Die Türkei hat das Recht sowie die Pflicht ihre Grenze vor allen Gefahren zu Schützen. Laut den Vorschriften der Türkei, wird auf nichts Rücksicht genommen, welches sich weniger als 5KM in der Nähe der türkischen Grenze befindet. Dies weiß die EU, Amerika und AUCH RUSSLAND.

Türkei hat Russland 10 mal gewarnt innerhalb 5Min! Wer nicht hören will muss fühlen!

- An alle Affen die die Ausgrenzung der Türkei aus der NATO fordern; die Türkei war schon vor Deutschland NATO Mitglied, und hat die 2. größte Armee unter den NATO Ländern. Außerdem besitzt Türkei zurzeit mit mehr als 600.000 Soldaten die 10. größte Armee weltweit.

-  80% der von Russland bombardierten Gebiete befinden sich nicht in der Hand von DAESH bzw. IS. Es werden mehrheitlich Gebiete bombardiert, in dem die Turkmenen leben, die gegen das Assad Regime sowie gegen die IS kämpfen. Wenn einer meint, er könne aus mehreren tausenden Kilometern ankommen und unsere Geschwister bombardieren, wird er die Antwort bekommen.

Kommentar von Ratgeber56655 ,

Laut Radar war der Flieger ganze 5 Sekunden über der Türkei und ist dann wieder nach Syrien rüber die Türken haben also über Syrien ein Flugzeug abgeschossen

Kommentar von Vknur2 ,

Nein eben nicht! Es gibt Beweise die das Gegenteil beweisen!

Antwort
von suziesext04, 58

hi 321Beantwortet - na es gibt doch schon längst Krieg, nur Erdogan wird scheinbar langsam grössenwahnsinnig, denk ich, er öffnet die Flüchtlingslager und flutet Europa, um die europäer erpressen zu können; er ist einer Strippenzieher bei der islamischen Masseneinwanderung, er bekämpft mit worten den IS und bombardiert aber die Kurdengebiete ausserhalb (!!) der Türkei. und versucht, durch hemmungslosen Moscheebau (türk. Religionsministerium) in Deutschland die türkische Gemeinde zu ner politischen Pressure Group zu machen ("die Minarette sind unsere Speere")

Zum glück hat Putin n hochkarätigen Beraterstab, und, anders als die meisten andern Politiker in Europa, hört er sogar auf seine Berater. Er wird garantiert keinen Krieg gegen die Türken anfangen, aber er ist erfinderisch und wird es die Türkei schon auf andere Weise spüren lassen.

Kommentar von nikfreit ,

Erdogan wird scheinbar langsam grössenwahnsinnig,

Wie wahr!

Man kann nur hoffen, daß Putin besonnen bleibt.

Fast könnte man meinen, er ist da jemandem in die Falle getappt. Werden abwarten müssen, wie sich Verletzung des Luftraums darstellt.

Antwort
von themachina, 69

Krieg nicht direkt. Aber nun werden die Russen halt versuchen, die Türkei zu treffen, militärisch oder wirtschaftlich. Dann sind sie quitt.

Die Welt ist ein einziger, riesiger Kindergarten. Es ist unfassbar.

Antwort
von Vknur2, 47

Der Pilot wurde 10 Mal aufgefordert den türkischen Luftraum zu verlassen, als er dann immer noch nicht reagierte mussten türkische Behörden eben Konsequenzen ziehen. Dasselbe hätten die USA Russland und der Westen genauso gemacht. Es gibt internationale Gestze die nicht umsonst gemacht wurden.

Kommentar von suziesext04 ,

die Russen waren maximal 10 bis 15 sek im türkischen Luftraum, sagt ein deutscher deutscher Bundeswehr-Kampfpilot. also haben die Russen doch auf die angeblich 10 malige Warnung doch reagiert; abgeschossen wurden sie im syrischen Luftraum. ausserdem, Russland ist mit der Türkei nicht im krieg und der jet war keine Bedrohung für die Türkei, die doch angeblich auch den IS bekämpft, aber in Wahrheit bloss Kurdengebiet im Irak bombardiert, also selber massiv irakischen Luftraum verletzt.

Kommentar von Vknur2 ,

Die Türkei hat die Piloten 10 mal innerhalb 5 Minuten gewarnt! Wenn die nicht hören wollen, müssen die eben leiden!
Die Aussage Putins, das Flugzeug sei 4 km entfernt der Türkischen Grenze in Syrien abgestürzt ist zwar richtig, es wurde jedoch IN der türkischen Grenze beschossen. Wenn man die Geschwindigkeit des Jets berechnet, ist es wohl durchaus normal das es 4 km weiter zum Absturz kommt!
Dazu wurden die Piloten nachdem die sich aus dem beschossenen Jet geschleudert haben nicht von Türken aus der türkischen Grenze beschossen, es waren Türkmenen dessen Dörfer Putin ohnehin grundlos angreifen lässt und zahlreiche Zivilisten sterben müssen. Also mehr oder weniger gerechtfertigt.  

Kein anderes Land hätte nach 10 Warnungen in 5 Minuten anders reagiert.

Putin kann nicht belegen das sein Jet außerhalb der türkischen Grenze beschossen wurde! Die türkische Regierung hat im Gegensatz Bildmaterial des Luftradars veröffentlicht in dem klar und deutlich zu sehen ist das sein Jet INNERHALB des türkischen Luftraums (ohne Erlaubnis) geflogen ist.

Also, what's the fucking Problem? Hauptsache gegen die Türkei hetzen!

Antwort
von Seidl7, 78

Nein, so weit wird keiner gehen. Da müsste schon mehr passieren

Antwort
von Militaerarchiv, 37

Ja, die Russen werden aus Rache, nach der Ukraine auch die Türkei besetzten.

Kommentar von James342 ,

Und was sind die Quellen für deine "Aussagen"?

Kommentar von Militaerarchiv ,

Glaskugel und Hellseher-App.

Kommentar von 321Beantwortet ,

Hahaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten