Gibts giftige Spinnen in Deutschland - Berlin - in der Stadt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

 giftig sind so gut wie alle Spinnen aber die einzige Spinne in Deutschland deren Biss für Menschen schmerzhaft sein kann ist die Dornfingerspinne. Sie hat eine rötliche Färbung. es tritt an der Stelle des Bisses ein brennender Schmerz auf der sich ausdehnt. in schweren Fällen kann es auch zu Übelkeit, Schwindel, Schüttelfrost Erbrechen und leichtem Fieber kommen aber tödlich ist der Biss nicht. es gibt auch keine Spätfolgen . Spinne beißen wenn nur zur Verteidigung. Sie krabbeln nachts nicht zu  Menschen und beißen einfach. Für sie wäre das eher eine Verschwendung des Giftes. Wenn es eine große Schwarze oder braune Spinne mit relativ  langen und dicken Beinen war dann war es eine Winkelspinne wenn es eine Spinne mit kleinem Körper und sehr langen Beinen war dann war es eine Zitterspinne. Beide sind für Menschen harmlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es praktisch keine Giftspinnen, die dem Menschen schden können. Aber insbesondere in den Städten siedelt sich in den letzten Jahren vermehrt die braune Witwe an, die dank der Klimaerwärmung nun auch mit dem deutschen Klima zurecht kommt. Hier ist Vorsicht geboten. Die sind einerseits giftig, wenn auch nicht tödlich, aber der Biss ist sehr schmerzhaft und die Witwe beißt schnell zu. Braune Witwen sind recht groß, mit Beinen etwa 5.6 cm und glücklicherweise noch eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Spinnen sind giftig. Alle töten ihre Beute mit Gift. Menschen gehören aber nicht ins Beutschema und die menschliche Haut ist zu dick, die können sie nicht durchbeißen. Keine Sorge.

Und es heißt "die Spinne"und "sie",  nicht "der Spinne" und "er".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Spinnen sind giftig.

Allerdings gibt es in Deutschland eigentlich keine für Menschen gefährliche Spinnen. Jedenfalls keine natürlich vorkommenden Spinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
03.06.2016, 14:48

Der Dornfinger kann durchaus gefährlich für den Menschen sein.

0

Die giftigste Spinne Deutschlands ist der Dornfinger, aber zum Tod kommt es eher nicht.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ale Spinnen sind Giftig, nur können die nicht die Dicke Menschen Haut durchdringen.

Und selbst wenn würde es bei den meisten höchstens jucken....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kreuzspinnen , aber wirklich giftig in dem sinn sind die nicht - brennt wie ein wespenstich. lebensgefährliche spinnen haben wir in deutschland ( außer die in terrarien ) keine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Spinnen sind giftig. Allerdings nicht für den Menschen gefährlich.

Beißen tut dich so eine kleine Spinne nicht ... Dafür frisst sie die Mücken die dich in der Nacht stechen ;-)

Also, lass sie am Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne gibt es nicht keine Angst 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Spinnen sind giftig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung