Frage von Psssh, 23

Gibts eine Lastschriftpflicht bei Ebay-Verkäufen?

Hi, habe gerade meinen ersten Artikel bei Ebay problemlos eingestellt ohne Gebühren. Beim 2. kommt immer " Bitte wählen Sie eine Zahlungsmethode aus Für das Einstellen und Verkaufen von Artikeln bei eBay fallen Verkäufergebühren an" obwohl ich wieder ohne Gebühren zum Festpreis einstellen will.

Kann man das umgehen?

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 21

Kann man das umgehen?

Nein.
Du solltest zwischen Einstellgebühren und Verkaufsprovision unterscheiden. Für den zweiten eingestellten Artikel fällt im Falle des Verkaufs eine Verkaufsprovision von Höhe von 10% an:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Das ebay-Angebot komplett kostenfrei zu verkaufen, bestand nur für den ersten von Dir eingestellten Artikel.

Fazit: Kontodaten für ebay-Gebühren angeben oder das Verkaufen auf der Verkaufsplattform ebay unterlassen.

Kommentar von Psssh ,

Ich dachte als Privatverkäufer kann man nach einem gewissen Schema 20 Artikel als Festpreis kostenlos im Monat anbieten.

"Kostenlos: Keine Angebotsgebühr für monatlich 20 Festpreisangebote oder Auktionen mit beliebigem Startpreis."

Oder verstehe ich DA etwas falsch?

Was ich offenbar missverständlich formuliert habe, mir ist klar das ich 10% Käuferprovision zahle. Es geht um das Einstellverfahren. MUSS ich da dem Lastschriftzwang nachgeben? Denn ich bevorzuge eine normale Rechnung.

Kommentar von haikoko ,

Das hast Du mit den ebay AGB akzeptziert:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html?rt=nc

§5 Gebühren

ebay wird Dir keine Rechnung schicken. Die Rechnung kannst du nach email-Erhalt in Deinem Konto anschauen und herunterladen.

Kommentar von haikoko ,

Auch das hast Du falsch verstanden:

mir ist klar das ich 10% Käuferprovision zahle.

Du musst Verkaufsprovision zahlen.

Kommentar von Psssh ,

Gähn...

Antwort
von Margita1881, 14

Aber dann doch bitte normal auf Rechnung und nicht per Zwangslastschrift.

Kannst Dich ja mal bei ebay beschweren^^...niemand zwingt Dich bei ebay zu verkaufen

MUSS ich da dem Lastschriftzwang nachgeben?

JA MUSST DU

Denn ich bevorzuge eine normale Rechnung.verkaufen

Was Du bevorzugst interessiert ebay nicht im geringsten

Antwort
von Heidrun1962a, 11

Für den Verkauf zahlst du rd. 10% Verkaufsprovision. Von irgendetwas will ebay ja auch leben.

Kommentar von Psssh ,

Schon klar. Aber dann doch bitte normal auf Rechnung und nicht per Zwangslastschrift.

Kommentar von Heidrun1962a ,

nein, dass macht ebay nicht. Da würden die sicher oft ihrem Geld lange hinterher laufen.

Es spricht ja auch nichts gegen Lastschriften.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten