Frage von lapalule, 85

Gibt es eine Sexualität die das umfasst oder andere Erklärungen?

Hay , also zu anfang nein das ist keine phase und ja das weiß ich bestimmt weil das schon ewig so ist (ps: bin 16). XD So jetzt zu meinem problem bzw. Frage, ich stehe nicht auf mädchen also schon auf jungs nur das Problem dabei ist wenn ich zb. Einen jungen treffe wo ich mir denke :“ ja schon ganz nett :3“ und dann nach kurzer oder etwas längeren zeit meine “gefühle“ erwidert werden gibt es kein Happy end oder sowas. Ich fange dann an eine abneigung gegen denn zu entwickeln , das umschließt das ich mich richtig unwohl fühle wenn derjenige in der Nähe ist , körper Kontakt und auch sämtlichen andere kontakte vermeide und alleine beim gedanken an ihn Abneigung und ekel oder sowas wie hass empfinde, das Gefühl ist schwer zu beschreiben..... nun zu meiner frage gibt es eine Sexualität die umfasst das mann kein geschlecht mag ? Oder könnte das was psychisches sein? es gab weder mit einem verwandten noch jemand anderen ei einschneidenes erlebniss im die richtung , ich habe zwar Depressionen und wie mal gemobbt aber kann mir nicht vorstellen das dass zusammenhängend. Ich traue mich nicht wirklich meine Therapeutin zu fragen also hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen :) danke

Antwort
von KuchenMaus123, 6

Ich würde da jetzt nicht unbedingt auf irgendeine untypische Sexualität schließen, sondern gehe eher von einer sozialen Phobie aus ( Ich kenne dich aber nicht und bin auch kein Psychologe, wenn du genaueres wissen möchtest, musst du wohl mit einem Therapeuten reden)

Ich kenne das Phänomen aber auch. Hast du ansonsten irgendwelche "besonderen" Abneigungen? Ich hasse es zum Beispiel von den meisten Menschen berührt zu werden, oder Telefonate (ja auch eine Telefonatphobie ist ein Anzeichen für eine soziale Phobie)

Ich wünsche dir das sich das in den nächsten Jahren noch legt. Bei mir ist es schon so, dass ich in dem letzten Jahr Fortschritte gemacht habe und viel besser mit Nähe klar komme.

Kommentar von KuchenMaus123 ,

Ich weiß nicht, ob dir die Antwort noch was bringt, habe erst danach gesehen, dass die Frage schon älter ist. Wenn du das liest, kannst du aber trotzdem gerne erzählen wie es dir mittlerweile geht.

Antwort
von Aminell, 26

Asexualität.. Könnte eine Form davon sein, wir sind keine Ärzte/Psychologen.

Antwort
von floorian1312, 45

Vllt bist du ja schwul und asexuell?

Ich würd trotzdem mal einen Psychologen fragen ob das nicht mit der Psyche zutun hat :)

Kommentar von lapalule ,

Wie gesagt auf mädchen stehe ich nicht und asexuell ist soweit ich weiß bloß das fehlende Interesse an Fortpflanzung

Kommentar von floorian1312 ,

vllt hast du ja auch soziale Phobie

Antwort
von gerti77hotchick, 39

Pansexualität - google es mal

Kommentar von floorian1312 ,

pansexuell ist wenn man für jedes Geschlecht/Ausrichtung,... etwas empfinden kann

Kommentar von gerti77hotchick ,

War das nicht die frage?

Kommentar von lapalule ,

Nein eher das Gegenteil aber danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten