Gibt es"Hassliebe"?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r EingebildeteKuh,

bitte nutze künftig auch das Beschreibungsfeld, um möglichst ausführlich zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann. Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Ja, die gibt es. In der Psychologie, Psychatrie, Psychotherapie undder Psychoanalyse spricht man übergeordnet von Ambivalenz, wobei es sich bei "Hassliebe" dann eher um eine "affektive Ambivalenz" handelt.

Diesen Begriff kannst du bei Interesse ja mal in die Suchmaschine eingeben und schauen, was sie dazu so "ausspuckt".

In der "Psychologie heute" findest du dazu mehrere Artiikel in verschiedenen Heften, die du gegen Bezahlung herunterladen oder iin deiner Bibliothek über Fernleihe bestellen kannst, falls dsie diese Zeitschrift nicht haben:

http://www.psychologie-heute.de/suche/?tx_solr[q]=Hassliebe&id=65&L=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Hassliebe gibt es. Zwischen Liebe und Hass kann ein schmaler Grat sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die gibt es. Das habe ich am eigenen Leib erfahren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich denke schon. Ich kenne auch Lieder, die sich damit beschäftigen, also denke ich, dass es sowas wie Hassliebe gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das gibt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ja, das gibt es.

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?