Frage von Pythy, 80

Gibt es zum Anbringen von künstlichen Fußnägeln eine gesündere Alternative zu dem üblichen dazugehörigen Sekundenkleber?

künstliche Fußnägel

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 29

Nein, gibt es nicht. 

Aber gerade die ich in dem einen Kommentar von dir gelesen habe, hast du "kaputte" Nägel, da solltest du es mit so einem Kleber eh lieber lassen. 

Und auch wenn du dir die professionell machen lassen würdest, das ist genau so schädlich, da der kaputte Nagel da unter möglicherweise nicht gesund wachsen kann, da er keine Luft bekommt.  

Kommentar von Pythy ,

Genau, deshalb meine Frage hier. Anstatt vernünftige und hilfreiche Antworten zu bekommen, gibt es irgendwelche Verhaltensmaßregeln, die  weder gefragt noch erwünscht sind. Ich bin auch der Meinung, daß nur der Antworten sollte, der die Antwort weiß und nicht jeder aus Langeweile irgendwas dahin schreibt. 

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Wenn der Fragesteller seine Frage für alle verständlich stellen würde, würden auch sachgemäße Antworten kommen. 😉

Kommentar von Pythy ,

Die Frage war nach einer Alternative für Sekundenkleber?  Was ist daran nicht zu verstehen ?

Antwort
von Shany, 42

Für Fussnägel?

Da gibt es nur den Normalen Nagelkleber aber nicht für Füsse;-)

Kommentar von Pythy ,

Na klar gibt es künstliche Fußnägel. Habe ich schon oft im Urlaub bei Frauen gesehen. Gibt es übrigens auch im Internet zu kaufen.

Kommentar von Shany ,

Na Frau lernt nie aus;-) Wer es braucht:-)

Antwort
von GluecksSau, 52

Ich verstehe gerade generell nicht warum man auf Fußnägel eine Verlängerung machen will ???

Kommentar von oyno564 ,

Das überlege ich auch gerade- unnötig!!!

Kommentar von Angel941 ,

Lange Zehennägel wirken auf viele sehr abstoßend, nicht nur auf mich.

Ich kenne viele die das so sehen.

Wer schöne gepflegte Füße haben will, sollte sein Zehennägel kurz halten und von diesen künstlichen und unhygienischen Verlängerungen absehen.

Ist jedoch NUR meine persönliche Meinung

Ich habe auch noch nie von einer gesunden, alternativen Verlängerungsmethode gehört.

Kommentar von Pythy ,

Hallo, es geht nicht um Verlängern. Bin auch eher Freund von Natürlichkeit. Habe mir aber leider innerhalb von einem Jahr 2 Nägel so gestoßen, daß sie sich gelöst haben. Der eine (vom großen Zeh) ist jetzt zur Hälfte nachgewachsen und bei dem anderen (2.Zeh am anderen Fuß) ist es gerade erst passiert und der ist jetzt halt dunkel (blutunterlaufen), braucht aber nicht gezogen zu werden. Da das nicht schön aussieht, wenn man offene Schuhe trägt, ist klar und deshalb würde ich mir gerne mit künstlichen Nägeln über den Sommer helfen.

Kommentar von Angel941 ,

Ach so, da das mit den beschädigten Nägeln konnte man der Fragestellung nicht entnehmen. Daher gedanklich in Richtung Verlängerung.

Also bei beschädigten Nägeln würde ich auf gar keinen Fall irgend einen Kleber oder ähnliches verwenden. Wenn ich einen beschädigten Nagel habe, dann bekommt dieser höchstenfalls einen luftdurchlässigen Verband oder Plaster. Ist zwar nicht sonderlich chick, dafür wächst der Nagel schnell und gesund nach ;)

Kommentar von GluecksSau ,

Okay, also bei beschädigten Nägeln würde ich auch eher Vorsicht walten lassen.

Sofern wirklich keine offenen Wunden bzw. Verletzungen bestehen sollten, so könnte man bei dem großen Zeh, der zur Hälfte raus gewachsen ist, eine Technik anwenden die bei Nagelbeißern gemacht wird.

Der Nagel wird bis zum Rand mit Gel nach modelliert, so hat man dann am Rand einen kleinen Absatz wo dann zur Verlängerung eine Schablone angesetzt werden kann, die Verlängerung fällt ja in deinem Fall weg, dann vllt mit einem Nagellack lackieren.

Der mit Blut unterlaufene Zeh, sollte er also noch dran sein vllt einfach nur mit Nagellack lackieren.

Wie gesagt, nur wenn wirklich keine Verletzung der Nagelhaut besteht, sonst tust du dir echt nichts Gutes damit.

Kommentar von GluecksSau ,

Hier noch ein Tutorial dazu,

https://www.youtube.com/watch?v=84ZMScW-33s

Kommentar von Pythy ,

Vielen vielen Dank ! Das ist doch wirklich mal eine echte Hilfe !

Antwort
von MoLiErf, 59

nein gibt es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community