Frage von Sims3Sims3, 22

Gibt es zu viele Eventmanager?

Ich fange gerade an mir zu überlegen in welche berufliche Richtung ich einmal gehen möchte, weil ich wirklich gar keine Ahnung habe, was ich einmal werden möchte. Aber ich fande den Beruf Eventmanager sehr interessant.

Nur stand im Internet dass man anfänglich nicht soo viel verdient, was ja nicht schlimm ist, man muss ja erstmal was für sein Geld tun, allerdings wurde mir gesagt, dass es zu viele Eventmanager gibt. Das wollte ich jetzt überprüfen, habe dazu allerdings nichts im Internet gefunden. Denn das Problem ist, wenn es zu viele Eventmanager gibt, wird es schwer erstmal üerhaupt einen festen Job zu bekommen und damit ist es ja nicht getan... Wenn der Kunde eine zu große Auswahl an Firmen hat, bekommt man vielleicht nicht s genug Aufträge und dann ist hocharbeiten auch nicht möglich...

Gibt es also zu viele Eventmanager? Und hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Beruf, der mir Tipps geben kann (oder vielleicht sogar abraten...)?

Vielen Dank im Vorraus! :)

Antwort
von deadeagle, 16

Ja, denk ich schon.

Ist wie mit Sozialarbeiter, wollte auch jeder werden, die haben Jahrelang studiert und machen jetzt Taxifahrer.Weil Sie alle keinen Job bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community