Frage von Aesthetik4ever, 58

Gibt es wirkungsvolle Fatburner?

Also nicht diese chemie sch...

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & Workout, 20

Hallo! Gibt es - Sport. Fatburner nutzen immer der Bilanz eines Unternehmens und bringen Dir nachhaltig mehr Gewicht. Tolle Wurst.

 Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Durch Fatburner nimmt man nachweislich meistens nachhaltig zu.

Sie führen in den Jo-Jo und sind auch noch ungesund bis gefährlich.

 Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. 

Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von CJoe78, 12

Kniebeugen mit Gewicht und schweres Kreuzheben sind die Fatburner schlechthin im Kraftsport. Wer beide Übungen mit vollem Körpereinsatz macht, dem reißt es die Fettpolster regelrecht vom Körper.

Koffein ist in höheren Dosierungen ein Fatburner, da der Kreislauf angeregt wird. Allerdings wird die Wirkung schwächer, wenn man ständig viel Koffein konsumiert. 

Grüner Tee soll helfen. Ich halte seine Wirkung aber für überschätzt.

Wasser trinken ist ein weiterer Fatburner. Wer täglich 4-5 Liter kaltes Wasser trinkt, verbrennt mehr Kalorien (Pro Liter bis zu 100 kcal mehr). 

Wer Sport treibt, trinkt ohnehin schon deutlich mehr. Mehr als 9 Liter Wasser täglich sind aber gefährlich, sofern die Menge nicht wieder ausgeschwitzt wird.

Alle übrigen, funktionellen Fatburner sind leider verbotene Chemie. Und für Chemie gilt: Umso besser sie wirken, umso gefährlicher sind sie.

Antwort
von dave1403, 17

Grüner Tee ist am besten geeignet.
Jod Tabletten kann man auch nutzen um die Schilddrüsen Funktion an zu kurbeln was dann ja auch quasi hilft fett zu verbrennen .

Antwort
von Minabella, 35

Viel Wasser trinken, Radieschen, Zitronen,Sellerie, grüner Tee, da gibt es mehr das fällt mir gerade spontan ein😁

Antwort
von geistalachflash, 33

Krafttraining. Das führt zum Aufbau von Muskelmasse, sodass dein Grundverbrauch an Energie steigt, du also mehr Energie pro Zeit verbrauchst, auch wenn du gerade keinen Sport machst.

Kommentar von andele321 ,

Was hat das jetzt genau mit Fettverbrennung zu tun?

Kommentar von CJoe78 ,

Mehr Muskeln erhöhen den Energieverbrauch. Ein höherer Energieverbrauch verbrennt mehr Fett. Dadurch bleibt man einfacher schlank.

Kommentar von andele321 ,

Das hat aber auch viel damit zu tun was du isst. Isst du zu wenig baust du nichts auf. Isst du zu viel wirst du fett.

Antwort
von MonikaScholz734, 3

In Kombination mit Sport geht das natürlich, dass man unterstützend Fatburner Produkte nimmt... ich teste selbst gerade wieder eines... aber ich kann noch nichts genaueres aussagen...:):)

Kommentar von Mahler676 ,

Ich glaube auch das es die Kombination ausmacht... welches Produkt testest du gerade wenn ich fragen darf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten