Frage von anitaadrijan, 241

Gibt es wirklich nur so wenig schwule oder was denkt ihr?

Es heißt ja dass es in Deutschland nur ca 5% schwule gibt. Meint ihr das stimmt ? Ich mein ich kenne so viele die sich schwul verhalten aber weiß nicht genau, eigentlich denke ich dass die Zahl weit über als 5% ist aber dass es nur viele für sich geheim halten.

Antwort
von manwithoutaface, 136

Da stimme ich Dir zu, dass kann man ja gar nicht so genau zählen. Ich denke, 5 Prozent ist eher so ein wahrscheinlicher Schätzungswert von Menschen, die tatsächlich schwul sind. Aber es gibt eine viel größere "Dunkelziffer" von Menschen, die sich nicht outen.

Zudem haben die meisten Menschen bisexuelle Neigungen, die sie aber häufig nicht ausleben und auch nie zugeben würden. Ich bin der Meinung, die Sexualität eines Menschen ist sowieso schwer einzugrenzen. Ich etwa bin einer der 5 Prozent, da ich als Partner eher Männer in Erwägung ziehe. Nichtsdestotrotz hatte ich auch schon Sex mit Mädchen aus verschiedenen Gründen. Auch wenn ich dies nicht so genießen konnte wie bei Jungs, kann ich nicht sagen, dass meine Erfahrungen mit Mädchen unangenehm gewesen wären.

Im Endeffekt ist es egal, ob jemand homosexuell oder nicht ist. Viel wichtiger ist, ob er/sie sich mit seinem/ihrem Partner wohl fühlt und die Beziehung harmonisch ist.

Antwort
von NoNiX52, 69

5% ist eine Mutmaßung. Die Dunkelziffer wird aber sehr viel höher liegen. Es gibt ja zum Beispiel auch schwule die eine Frau und Kinder haben (selten, aber gibt's).
Ich denke aber auch, dass die Zahl zu niedrig ist. Aber dann gibt es ja auch noch die bisexuellen Typen :D

Antwort
von LovelyLue, 35

Ich denke 5% ist definitiv zu viel. Ich bin der Meinung dass die Dunkelziffer viel höher ist als 5%. Nicht jeder Mensch steht offen zu seiner sexualität. Ich persönlich muss gestehen, allein in meinem Umfeld habe ich 7-8 homosexuelle Männer, ohne mich in einer bestimmten "Szene" zu befinden

Kommentar von LovelyLue ,

Zu wenig nicht zu viel :D

Antwort
von Miaulein, 80

Homosexuell bin ich mir nicht sicher, aber Bi gibt es wirklich Viele ^^

Antwort
von Mainspitz, 43

Wer sollte das gezählt haben? Ich kenne weitaus mehr, dazu auch die, die ( leider) Frau und Kinder haben. Solange es in Deutschland erlaubt ist, straffrei Schwule zu beleidigen und zu diskriminieren werden sich wohl sehr wenige Outen. Da sollten Politiker mit guten Beispiel vor ran gehen und solchen Subjekten wie diesem Saarländer Urviech mal Einhalt gebieten und eines vor den Bug schießen. Von der Dicken aus der Uckermark hört man zu diesem Thema nichts.

Antwort
von jhon90, 56

Also in meinem Umfeld gibt es relativ viele, 5% kommen mir auch niedrig vor. Ich denke, man kann das so einfach nicht sagen :) wir haben hier viele Stammis, meiner ist auch groß.

Antwort
von BeastModeXx, 40

5% die es zugeben. Muss nicht heißen, dass es nicht mehr gibt. Nur einigen  ist es peinlich

Antwort
von Nymph, 45

Also ich habe gehört es sollen nur 2% homosexuelle sein. Ich persönlich kenne jetzt auch nur 2 Schwule und 3 Lesben. Also könnte das hinkommen. Es sei denn man verkehrt in solchen kreisen. Dann kennt man sicher mehr.

Antwort
von yaawolfi, 48

ja die 5% sind die, die schwul sind und ihr Leben danach führen. Aber es gibt natürlich viel mehr ich glaube sogar jeder zehnte oder so soll schwul sein, doch die meisten verdrängen dies und leben ihr Leben nicht danach

Antwort
von LiselotteHerz, 73

Da gibt es glücklicherweise keine genauen Statistiken.

https://www.lsvd.de/recht/lebenspartnerschaft/statistik.html

Wie stellst Du Dir das auch vor? Umfrage unter den Bürgern "Sind Sie schwul?", das wäre ja wohl das Allerletzte.

Und außerdem, wen interessiert denn das? lg Lilo

Antwort
von chinafred000, 61

Ich denke, dass es irrelevant ist, findest du nicht?

Antwort
von vogerlsalat, 72

Ich denke, es sind sicher mehr.

Antwort
von nulldriver, 22

Man kann ziemlich genau beantworten wie viele Schwule es gibt! Auch wenn nicht jeder zugibt, das er Homosexuell ist; Studien sind da schon ziemlich genau und man kann ja die Ergebnisse auf die Bevölkerung hochrechnen!

In unserer Gesellschaft müssen/wollen sich Homosexuelle aber noch viel stärker profilieren als heterosexuelle. Dadurch fallen sie einfach mehr auf. Wenn irgendwann Homosexuelle genau so behandelt und wahrgenommen werden wie jeder andere auch, dann werden sie auch nicht mehr auffallen!

Antwort
von PumpsSandra, 18

Dann rechne mal schön nach...wenn 5% der Männer die in Deutschland Leben und das in Deutschland ca. 40.000.000 Millionen Männer Leben, sind 5% von 40 Millionnen Männer = 2.Millionne Männer in Deutschland Schwul

Antwort
von robi187, 30

es ist doch vollkommen egal wie jeder seine sexualität leben möchte?

wieso kommen immer wieder ähnliche fragen?

könnte das was mit vertauter bindungsverhäigkeit zu tun haben?

Antwort
von LostSoul071, 36

Nur weil sich niemand für dich interessiert, heisst es noch lange nicht, dass jeder 5. schwul ist.

Abgesehen davon ist das so etwas von egal..

Kommentar von anitaadrijan ,

Bin ein Junge aber yolo 😅

Kommentar von Garlond ,

Nur mal so für die Querdenker, jeder 5. wäre es bei 20%.

Antwort
von Anonyme190, 25

Ja 5 - 10 % könnten die geouten sein
Ich glaub die Ziffer der ungeouten ist weit hoch höher als wir alle glauben !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten