Frage von Chooseboy1, 38

Gibt es wirklich mädchen die immer lieben?

Gibt es wirklich Mädchen die sagen ich werde nur ihn heiraten weil ich immer nur ihn lieben werde oder sind das liebeskummerphasen bis sie ihn "entliebt" ?

Antwort
von petrapetra64, 26

Na ja, wenn man gerade verliebt ist und es geht was in die Brueche, dann denkt man oft, dass man niemals jemand anderen lieben kann und wird. Einfach, weil man es sich zu diesem Zeitpunkt nicht vorstellen kann. Nach einer Weile sieht es dann schon wieder anders aus.

Eine Bekannte hat nach dem Tod ihres Freundes auch gesagt, dass er ihre grosse Liebe war und sie nie wieder jemanden anderen lieben kann und keinen anderen Partner mehr will. Einige Jahre spaeter hat sie zwar noch keine neue Beziehung, schaut sich aber wieder sehr aktiv um und sagt Sachen wie "ich will auf alle Faelle noch mal heiraten".

Ich denke, es sind Phasen, alles andere ist nicht wirklich gesund, wenn man sich so sehr auf jemanden fixiert, dann blockiert man sich selbst und bleibt immer Ungluecklich. Man muss lernen, loszulassen.

Antwort
von zahlenguide, 32

nach ein paar ;Monaten ist es nach einer Beziehung meistens aus mit der Liebe. bei vielen Menschen auch schon nach Wochen. Nur wenn der Partner/ die Partnerin stirbt oder ein anderes ganz ganz ganz schlimmes Schicksal eintritt, kann es sein, dass man den Partner/ die Partnerin noch Jahrzehnte liebt. Aber bei einer normalen Trennung ist das nicht der Fall.

Antwort
von xo0ox, 15

Keine Ahnung aber meine Grossmutter war über 65 Jahre verheiratet und glaub knapp über 70 Jahre mit meinem Grossvater zusammen. Nun sind beide Tot also hat sie das damals für immer gesagt ja.

Antwort
von Bgjvc, 17

Natürlich gibt es das, insofern sie ihn wirklich liebt und er sie ebenso bzw. er sich nicht komplett negativ verändert. :-)

Antwort
von eLLyfreak98, 37

das sind meistens diese 12-14 jährigen, die es mit ihren "beziehungen" immer maßlos übertreiben und in den meisten Fällen, spätestens nach 6 monaten wieder single sind.

Antwort
von Pauli1965, 38

Da gibt es genügend Mädchen die so was sagen und denken. Das ist in der Entwicklung vollkommen normal:-)

Kommentar von Chooseboy1 ,

Also entliebt sie ihn dann eh oder ?

Kommentar von NSchuder ,

Was bitte soll "entlieben" sein? Sowas gibt es nicht.

Gefühle entstehen und Gefühle lassen manchmal auch nach, aber das ist nie ein bewusster Akt, dass man sich entscheidet sich zu "entlieben".

Kommentar von Pauli1965 ,

Nicht immer aber meistens. Jeder junge Mensch entwickelt sich. Da sind Veränderungen normal.

Kommentar von Chooseboy1 ,

Ich meine , also ist das so eine liebeskummerphase , dass sie ihn noch liebt ?

Antwort
von AbdulAlhazared, 26

Vielleicht habe so eine jedenfalls nicht in meiner Altersklasse (bis 28) getroffen

Antwort
von Repwf, 22

Das kann keiner wissen! Auch kein Mann! Gefühle kommen und gehen wie sie das wollen! Da machst du nichts dran! 

Antwort
von Finda, 18

Es gibt Mädchen, Frauen, Jungen und Männer, die das so sagen.
Über die Wochen, Monate, Jahre halten sich dann nur noch wenige an dieses "Versprechen an sich selbst".
Aber es gab im Krieg Frauen, die nachdem ihr Liebster gefallen war nie mehr geheiratet haben.
Und sicherlich gab es auch Männer, die nicht mehr lieben konnten, als sie davon hörten, dass ihre Liebste gestorben ist.

Kommentar von petrapetra64 ,

Vielleicht haben die aber auch einfach keine oder keinen gefunden, der gepasst haette. Gibt ja auch Menschen, die ohne Verlust ein Leben lang alleine bleiben, so was kann sich einfach ergeben.

Und wenn jemand lange genug alleine ist, dann ist es eh sehr schwer, sich wieder an einen anderen Menschen zu gewoehnen. 

Antwort
von Tragosso, 15

Das können weder Frauen noch Männer so genau wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community