gibt es wirklich Leute die zum Mars fliegen wollen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollte man vom Mars nicht wieder zurück kommen können? Und auch die Expeditionen wo es eigentlich geplant ist das die Leute dort bleiben sollen finden sich mehr als genug freiwillige die das machen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die gibt es, wie die Bewerberzahl für das angedachte Projekt "Mars One" zeigte: Hinflug ohne Wiederkehr, so wie früher die Auswanderer auch. 

"man kommt da doch nicht zurück wie stellt man sich das vor?" 

Aber natürlich gibt es eine Möglichkeit, vom Mars wieder zurückzukommen. Das ist reine Himmelsmechanik - und ein Antriebsproblem. 

Schon Ziolkowski und Oberth haben sich vor 100 Jahren damit beschäftigt. 

Und Berechnungen für Hin- und Rückflüge auf Transferbahnen zwischen den Planeten gehören doch für jeden Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik und auch Astronomen zum täglichen Geschäft. Deshalb ist die Frage nicht wirklich nachvollziehbar, zumal es ja auch jede Menge, auch für Laien verständliche, Literatur zum Thema gibt. 

Wegen der bisherigen, schwachen oder nur einmal zu benutzenden Antriebe für jede einzelne Phase eines Raumflugs, muss man eine günstige Planetenkonstellation abwarten. 

Im Prinzip gibt es heute nur zwei Möglichkeiten: 

1) Einigermaßen kurze Hin- und Rückflugzeiten (sehr energieaufwändig) mit einer sehr langen Aufenthaltsdauer am Ziel oder 

2) lange Hin- und Rückflugzeiten (auf sog. energiesparenden "Hohmannbahnen") mit einem Aufenthalt von wenigen Tagen (etwa 10 - macht bei einer Reisezeit von ca. zwei Jahren irgendwie keinen Sinn). 

Raumfahrt ist und bleibt für die nächsten Jahrzehnte ein Antriebsproblem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
16.10.2016, 11:24

Du, das ist schon so gedacht mit dem Einwegticket. ;)

Man müsste sonst den Treibstoff für den Rückflug auch noch mitschleppen und das wird schlicht zugunsten von Nutzlast oder halt geringerem Startgewicht geopfert.  Ab Fahrstuhl Abschussrampe ist der Drops wirklich gelutscht, die Menschen sehen wir nie wieder. Kein Notfallarrangement, kein gar nix.

0

natürlich gibt es die, aber über die rückkehrmöglichkeit haben die sich nur unklare gedanken bisher gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?