Frage von Diodemus, 44

Gibt es wilde Wisente in Österreich?

Antwort
von Herb3472, 30

Kann ich mir nicht vorstellen. Österreich ist dafür zu kein und hat zu wenig geschlossene Naturparkflächen, als dass das möglich wäre.

Kommentar von Diodemus ,

Der Nationalpark Kalkalpen ist 200 km2 groß, ebenfalls das 3-Länder-Eck AT-CZ-DE würde groß genug sein. 

Kommentar von Herb3472 ,

Den Nationalpark Kalkalpen kenne ich persönlich, weil ich von daher abstamme. Keine ideale Gegend für Wisente, eher für Gemsen. Und ich glaube nicht, dass das Dreiländereck AT-CZ-DE genügend große, unbewohnte und unbewirtschaftete Gras- und Steppenflächen bieten würde, dass sich dort ein (umzäuntes) Freigehege für wildlebende Wisente einrichten ließe.

Außerdem ist dies eine Diskussion um des Kaisers Bart. Ich habe lediglich geschrieben, dass ich mir das nicht vorstellen kann. Wenn es Dich denn so brennend interessiert und beschäftigt, kannst Du Dich ja bei den diversen regionalen Jagdherren oder auch bei zoologischen Instituten schlau machen, dort erhältst Du sicherlich eine kompetentere Auskunft als bei gutefrage.net.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!

Antwort
von Nijori, 23

In Deutschland wurden ein paar Herden ausgewildert, da Menschen denen aber öfter mal begegnet sind wurden die aus Angst was passieren könnte eingefangen oder geschossen.

In Österreich weiß ich nicht so genau, die haben mehr Naturfläche als wir, aber ich meine das die einzigen freien in Polen und hoch nach Russland leben.

Hier haben wohl alle Angst das Spaziergänger zu dumm sind sich richtig zu verhalten wenn sie den Tieren begegnen.

Antwort
von Luftkutscher, 23

Definitiv nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten