Frage von ridler89, 65

Gibt es Weihnachtsgeld trotz Aufhebungsvertrag?

Hallo Leute,

Ich hab dummerweise im September einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Bin bis zum 31.12.16 freigestellt und bekomme bis dahin weiter mein Gehalt ohne einbußen weiter. Im Aufhebungsvertrag steht nichts davon das man mir "kein" Weihnachtsgeld zahlt.

Ist die wahrscheinlichkeit also hoch das ich Weihnachtsgeld ende diesen Monats erhalte?

Gruß

Antwort
von DerHans, 57

Wenn du ÜBERHAUPT einen Anspruch auf Weihnachtsgeld hast, gilt meist ein Stichtag, bis wann das Arbeitsverhältnis ungekündigt sein muss.

Aufhebungsvertrag gilt natürlich sinngemäß

Antwort
von balloonhead, 50

Bin auch der Meinung. Weihnachtsgeld ist normalerweise ein Ansporn für die Mitarbeiter für das nächste Jahr. Wenn es gezahlt wurde und du danach gekündigt wirst oder dergleichen besteht kein Recht auf Rückzahlung. Es besteht allerdings bei vorheriger Kündigung oder Aufhebung auch kein Anspruch es zu bekommen.

Kommentar von asdundab ,

Das kommt darauf an, wie und ob es vertraglich vereinbart ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten