Gibt es Wege mit Absicht schüchterner zu werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es ist eine völlig falsche herangehensweise zu sagen, dass du schüchtern werden sollst. Besser du erinnerst dich einfach öfter daran leiser zu sein. Wenn du willst kannst du auch andere in deinen Plan einweihen und sie bitten dir zu helfen, indem sie dir sagen, wenn du wieder laut bist.

An sich ist es nämlich immer toll, wenn andere offen und  selbstbewusst auf andere zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schüchternheit ist ungesund und man kann sie nicht absichtlich herbeirufen. Menschen sind nunmal von Natur aus entweder extrovertiert oder introvertiert. Wenn du offen bist und dich gerne anderen mitteilst, bist du wahrscheinlich extrovertiert und das kannst du dann auch nicht ändern. Das einzige woran du dann arbeiten könntest, wären die Agressionen indem du versuchst, dein Einfühlungsvermögen zu schulen und Verständnis zu zeigen. Zurückhaltung kann man erlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei doch froh dass du so ein offener Mensch bist und auf andere zu gehen kannst,ich wünschte ich wäre nicht so schüchtern bzw zurückhaltend und würde mich mehr trauen und das mit den Aggressionen kannst du ja trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher auch sehr offen und jz bin ich schüchtern. Ich bin so dazu gekommen.: ich wurde nur gemobbt von der 1. Bis zur 7. Klasse😪 und ab der 6. Klasse habe nix mehr gesagt zu den Lehrern weniger zu meiner Mutter gesagt bin nur im Zimmer vor dem PC gewesen und war in FB und so. Manchmal mit freunden raus gegangen und da auch wenig geredet. Fazit: ich bin heute sehr ruhig( manchmal zu ruhig und ändern kann ich das nicht ist iwie so eine Art Sperre drin was ich heutzutage bereue. ) ich würde mich auch gerne zwar ändern damit ich mehr Freunde habe ,aber es funktioniert iwie nicht.(bereue es ziemlich still geworden zu sein)

Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüsste nicht von einer bekannten, effektiven Methode außer zu Aggressionsbewältigungstreffen zu gehen.

Jedoch könntest du dir fest vornehmen und dich jedes mal innerlich dazu zwingen bevor du redest oder auf etwas reagierst, erst einmal darüber nachzudenken, was du nun sagst bzw. dass du jetzt ruhiger bleibst, sodass du dir das etwas angewöhnen kannst.

Ich hoffe du verstehst, was ich damit ausdrücken wollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?