Frage von FaDe111, 14

Gibt es was anderes auser open office?

Danke im voraus

Antwort
von klugshicer, 3

Es gibt noch Libre-Office, MS-Office und Softmaker-Office.

Ich habe schon mit allen dreien gearbeitet zur Zeit beschränke ich mich auf MS-Office. Welches Office für dich am besten geeignet ist, hängt zum größten Teil davon ab was Du machen willst.

Wenn ich mit Datenbanken arbeiten will, dann bevorzuge ich MS-Office - der Grund dafür liegt in der Möglichkeit mit VBA zu arbeiten und das sowohl MS-Access als auch VBA sehr gut dokumentiert sind.

Wer keine Datenbanken benötigt bzw. auf eine gut dokumentierte Programmierschnittstelle verzichten kann, der hat die Wahl zwischen Libre-Office und Softmaker.

Libre Office ist praktisch das selbe wie Open Office.

Softmaker wirbt in Bezug auf die Dokument-Formate mit einer hohen Kompatiblität zu MS-Office. Ich habe früher jahrelang Textmaker (das Textverabeitungsprogramm von Softmaker) als kostengünstigen Ersatz für MS-Word genommen. Aber damals habe ich meine Textverarbeitung auch nicht so intensiv genutzt wie heute.

Ich empfehle jedem der ein Office für den professionellen Einsatz sucht sich ein Office von Microsoft zu kaufen.

Antwort
von h3nnnn3, 10

libre office ... wird auch weiterhin supportet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten