Frage von Dersimkurmanc, 41

Gibt es wahre freunde. sind alle freunde "wahre" freunde?

Zb hab ich ne freundin. Sie fragt nie nach mir. Oder ne andere ich schreibe ihr brauche hilfe ihr handy ist immer so gut wie bei ihr .. aber sie antwortet immer 3 std späte... oder ne andere die mal meinte "wenn du was vor mir verheimlichst lösch ich dich aus meinem leben" .. und dann gibts noch eine mit der ich lernen wollte mit der ich was unternehmen wollte und die ständig whats app gruppen (zum lernen) erstellt ohne mich mal hinzuzufügen oder mir wenigstens bescheid zu geben. Ach keine ahnung es sind einfach viele sachen.. meine frage wäre sind alle freunde die man hat WAHRE freunde. Wie denkt ihr so darüber?

Antwort
von Honeywheet, 12

Das mit der ersten Freunden habe ich nicht ganz so richtig verstanden (sry). Die, die dir spät zurückschreibt hat vl. kein Internet oder wirklich keine Zeit. 

Ich habe mal bei mir nachgeschaut und meine Freundinnen haben mir spätestens nach einer halben Stunde geantwortet (Meistens bin ich die, die viel später antwortet). Das kann wirklich am Internet liegen. Wenn du aber weißt, dass sie nie Bock auf dich hat, ist sie keine gut Freundin. 

Die dritte Freundin, ist wahrscheinlich (so weit ich weiß) eine wahre Freundin. Ich denke, dass hat sie mit nicht so großem Ernst gemeint, aber sie macht sich Sorgen um dich. 

Bei der nächsten, kann ich dir nur sagen, dass mich meine Freundinnen(wenn wir zsm. eine Gruppe erstellen wollten) immer hinzugefügt haben. Sie ist wohl eher eine richtig falsche Person, da sie meint deine Freundin zu sein und dich dann ausschließt. 

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass es wirklich falsche Freunde im Leben gibt. Denk dir nichts dabei wenn du mal einen kleinen Streit mit Freunden hast, wenn ihr euch schnell wieder verträgt, dann gehört ihr zsm. ;) und wenn ihr euch wirklich gut versteht ( und nicht nur so ein bisschen ) , dann seit ihr auch wirklich gute Freunde.

Denk daran: Lieber hast du eine gute (echte) Freundin, als 99 schlechte.

Antwort
von authumbla, 10

Wahre Freunde kann man nicht finden, man wird von ihnen gefunden.

Soll heißen:

Man hat viele Leute, mit denen man in diesem oder jenem Punkt ganz gut übereinstimmt. In anderen sollte man sie so nehmen wie sie sind.

Mehr kannst Du nicht erwarten.

Wenn Du mal ganz viel Glück hast, wird sich irgendwann jemand für Dich interessieren, so wie Du bist und dann entwickelt sich so etwas wie wahre Freundschaft.

Alles andere würde ich mit dem amerikanischen Begriff "friends" bezeichnen.

Antwort
von naMAd, 19

Wahre Freunde findest du selten und kannst du meistens an einer Hand abzählen. Ich schätze du bist noch ziemlich jung und du wirst noch viele Menschen in deinem Leben kennen lernen. Gehe Bitte niemals davon aus das du dich auf jeden Menschen den du kennen lernst 100% verlassen kannst. Sei aber trotzdem immer offen und ehrlich, weil du nur so raus finden kannst wer wirklich deine wahren Freunde sind.
Und lass das mit deinem Smartphone das macht viel kaputt und bringt viel durcheinander..
Frag sie doch einfach mal persönlich in der schule oder wenn du die triffst

Lass dich nicht unterkriegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten