Frage von MiaMalou0813,

Gibt es Wärmepumpentrockner mit Abluftschlauch?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Wäschetrockner. Da unser Keller, in dem der Trockner steht, recht feucht ist, kam bisher nur ein Ablufttrockner in Frage, der die feuchte Abluft über einen Abluftschlauch nach draußen befördert.

Aufgrund des erheblich geringeren Energieverbrauchs interessierte ich mich nun für einen Wärmepumpentrockner. Idealerweise sollte auch dieser die Abluft über einen Schlauch abführen können, damit die Restfeuchte der Abluft sich nicht im eh schon feuchten Keller niederschlägt. Am günstigsten wäre natürlich auch ein Abwasseranschluss, sodass kein Kondenswasser in einer Schublade anfällt, wie bei herkömmlichen Kondensationstrocknern. Ich möchte so wenig Wasser/Feuchte wie möglich im Keller haben.

Gibt es sowas?

Oder weiß jemand, wie viel Restfeuchte in der Abluft eines Wärmepumpentrockners enthalten ist?

Antwort
von HobbyTfz,

Hallo MiaMalou0813

Die Abluft eines Kondens- oder Wärmepumpentrockners ist warm und trocken.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Spezialwidde,

Der Witz am Wärmepumpentrockner ist ja gerade die eingebaute Kältemaschine, die der Trockenluft durch Abkühlung das Wasser entzieht und in einem Tank sammelt, ähnlich dem Prinzip den Raumluftentfeuchters. Also gibt es da auch keinen Abluftschlauch. Der Trocknet kann deshalb aber auch problemlos im Feuchtraum betrieben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community