Gibt es vor und Nach-?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch Das Feuer gehört zur Natur. Wenn ein Feuer zb sehr schnell durch eine Wald fegt verbrennen bestimmte Bäume nur äußerlich also die Borke. Wenig später treiben sie wieder aus. Auch wird altes Gestrüpp vernichtet und auf der Asche die fruchtbar ist wachsen bald neue Pflanzen nach. Für kleine langsame Tiere ist es natürlich gefährlich aber viele entkommen auch. Es gibt sogar eine Bäume die das Feuer brauchen damit ihre Samen keimen.  Wenn es nicht zu häufig brennt verjüngt Feuer einen Wald sogar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man glaubt es kaum, aber es gibt tatsächlich Baumarten, deren Früchte erst nach einem Waldbrand keimen können. Diese Bäume brauchen tatsächlich Waldbrände für die Erhaltung ihrer Art. Zum Beispiel Mammutbäume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Einfachheit halber verweise ich mal auf den Blog eines guten Freundes.

http://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=915057&id=304

Wenn dich Waldbrände interessieren lies auch mal seine anderen Beiträge,  oder auch http://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=12963&id=383

Wenn du noch weiter in die Materie einsteigen willst dann lies das: http://elpub.bib.uni-wuppertal.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-4116/dd1403.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung