Frage von malsomalso123, 129

Gibt es völker die sich vegan ernähren?

Hallo :) gibt es Völker die sich rein vegan oder vegetarisch ernähren?

Antwort
von Chaoist, 84

Das kommt drauf an was du mit Volk meinst.

Viele Hindus leben vegetarisch oder auch vegan, weil sie schlechtes Karma generieren wenn sie Tieren Leid zufügen. Außerdem könnten sie im nächsten Leben auch zum Huhn werden.

Wir wollen darüber nicht lachen, sondern festhalten, dass es Millionen von Menschen gibt die von der ersten Minute ihres Lebens an vegan leben und das bis ins hohe Alter.

Antwort
von SpicyMuffin, 98

ob es ganze Volkstämme gibt, weiß ich nicht, aber in buddhistischen Ländern sind Vegetarier absolut nicht selten. Die meisten Mönche leben schließlich vegetarisch.

Antwort
von Corvo21, 90

kann ich mir nicht vorstellen, dar es zu wenige Vegane Vitamin B12  Quellen gibt die gerade bei der Entwicklung des Gehirns eine wichtige Rolle spielen.

Kommentar von Corvo21 ,

Es gibt einige Vegane  Vitamin B12 Quellen wie z.B Nori-Blätter, aber nicht genügend, deshalb kann Vitamin B12 Mangel definitiv von Veganer Ernährung kommen.

Kommentar von Chaoist ,

In dem Artikel den ich vorhin verlinkt habe steht eindeutig, dass der B12-Mangel nicht von veganer Ernährung her stammt.

Ich war selber lange genug Veganer um bestätigen zu können, dass diese Art der Ernährung keinen ernsten Mangel verursacht.

Kommentar von kayo1548 ,

Problem ist nur, dass Zentrum der Gesundheit keine seriöse Quelle ist und somit auch hier viel Quatsch steht.

Z.b.:

"Zweitens sind wir selbst auch ein "tierisches Produkt". Und genauso wie

im Körper eines beliebigen Pflanzen fressenden Tieres Vitamin B 12 mit

Hilfe Vitamin-B-12-bildender Bakterien entsteht, so entsteht es auch in

unserem Körper. Die Voraussetzung dafür ist natürlich eine intakte Darmflora."

Es ist zwar richtig, dass diese Mirkoorganismen auch in unserem Darm Vitamin B12 herstellen - das findet jedoch im Dickdarm statt.

Die Resorption hingegen im Dünndarm.

Daher ist es nicht möglich damit seinen Vitamin B12 Bedarf zu decken.

Mikroorganismen, die sich auf Obst und Gemüse befinden – wenn wir sie nicht gerade im Rahmen eines heute leider üblichen übertriebenen Hygieneempfindens akribisch entfernen

Auf Planzen mit entsprechender Erde befindet es sich maximal in Spuren; also auch wenn man kein "übertriebenes Hygieneempfinden" hat reicht das nicht.

Und zum dort genannten Thema Algen und Vitamin B12:

Diese enthalten nur B12 Analoga, die der Körper nicht zur Deckung des B12 Bedarfs nutzen kann.

Antwort
von exxonvaldez, 46

In Indien ernähren sich ca. 40 % der Bevölkerung vegetarisch.

Antwort
von Wuestenamazone, 81

Dann denk mal an die Menschen in Afrika. Ne Schüssel Reis und das wars dann.

Kommentar von Schwoaze ,

Mhm! Aber nicht freiwillig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten