Frage von shayan20022002, 63

Gibt es viren für mac?

Antwort
von MacAtNight, 59

Viren im traditionellen Sinne nicht. In dunklen Ecken des Internets kursieren aber Trojaner, die für den Mac geschrieben wurden, ebenso Spyware. Das ist von der Anzahl aber sehr gering und überhaupt kein Vergleich mit Windows.

Kommentar von shayan20022002 ,

Was ist ein Trojaner

Antwort
von xdxderich, 63

Nein... beim Mac gibt es sowas natürlich nicht....

Nein Spaß .. Natürlich gibt es auch beim Mac Viren! Ja auch Apple-Produkte können von Viren befallen sein....

Antwort
von meliglbc2, 54

Natürlich gibt es auch Viren für Mac! 

Mac hat aber ein sicheres System. 

Antwort
von DerDieDasDash, 50

Ja, gibt es. Allerdings sind es soweit ich weiß 23 oder so. Im vergleich zu Windows: über 100k

Kommentar von spriday ,

ääääh nein. Jeden Tag werden tausende von Viren versendet und PCs bzw. Macs infiziert. Jeder kann einen Virus mit einer einfachen Batch-Datei machen.

Antwort
von Calciumchlorid, 50

Sicher. War mal weniger, aber inzwischen sind auch Mac's von Viren betroffen. 

Nicht wenig hat dazu beigetragen, dass Hacker mehr Opfer kriegen, da jedes Kind heutzutage einen Mac haben will, um damit bisschen im Internet zu surfen, nur das iPhone reicht nicht mehr ^^ Klingt hart, ist aber so.

Antwort
von An0nym0us216, 46

Ja klar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten