Frage von Phunkydata,

Gibt es viele Leute die Anatidenphobie haben ?

Antwort von opperator,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

scheinbar nicht :))))

enten
enten
Antwort von antnschnobe,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Viele werden es wohl nicht sein....

Anatidaephobie ist eine zum Spass erfundene Phobie, welche die Angst umfassen soll, „von einer Ente beobachtet zu werden“. Die Erfindung wird Gary Larson zugeschrieben, welcher sie für seinen Cartoon The Far Side verwendete. Tatsächlich ist dies keine Angststörung. In der deutschen Fernseh-Talkshow Domian meldete sich jedoch am 7. Februar 2013 eine Patientin, die berichtete, wegen einer Anatidaephobie in psychotherapeutischer Behandlung zu sein und dazu einen detaillierten Krankheitsverlauf schilderte>

http://de.wikipedia.org/wiki/Angstst%C3%B6rung#Trivia

Antwort von chayenne1304,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
WAS ?

Anatidenphobie - Die Angst irgendwie, irgendwo von einer Ente beobachtet zu werden...

grööööööööööööhl ich lach mich kaputt

Kommentar von chayenne1304,

ne SPANNER-ENTE...wie gei.l ist das denn

Kommentar von Indianwolf,

Seht ihr den Citroen 2CV da hinten ? kreisch

Kommentar von chayenne1304,

jaaaaaaaaaaaa, der guckt so bös...schenkelklopfer

Kommentar von Indianwolf,

Wer hat Angst vor Donald Duck? Wihiiiiiiiiir! Und wenn er kommt? looooool Das wäre DER Burner beim Grundschulsport^^

Kommentar von chayenne1304,

wäre mal was anderes...quaaack quaaack

Antwort von Mystika1245,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
WAS ?

Kann man das essen??

^_^

Antwort von bulli66,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

enten machen mir keine angst

Kommentar von ponyfliege,

sollten aber...

Antwort von NicoDeluxe,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

enten sind tolle tiere

Antwort von Lynx77,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Angst von einer Ente beobachten zu werden? Sowas gibt's doch net :D

Kommentar von ponyfliege,

DOCH...

big entlein is watching YOU...

Kommentar von antnschnobe,
Kommentar von opperator,

denkt daran in jeder lage,

In der nacht und auch am tage,

heute, morgen, immerzu :

entenviech ist watching you! :)))

Antwort von ponyfliege,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
WAS ?

aber ich nicht...

ich WEISS, dass ich von einer ente beobachtet werde...

aber es macht mir nichts, GAR NICHTS aus... ;-D

wir treffen uns sicher mal wieder auf der tanke beim spätnächtlichen käuflichen erwerben eines liters milch...

Kommentar von opperator,

@ pony : sag mir bitte bescheid , wenn's wieder soweit ist , damit ich die jungs von der feuerwehr rechtzeitig vorwarnen kann ! :)))))

Kommentar von ponyfliege,

grad heimgekommen...

vor mir waren lauter so komische rote autos mit blauem blinklicht auf dem dach...

dachte, hole an der tanke noch schnell paar eier und nen liter milch...

ENTLEIN, OPPE, es ist mal wieder soweit...

meeting at tankstelle...

hat wer eisn gesehen? scheint verschollen...

Kommentar von opperator,

scho lang nemme ! - der isch glaub zur feurwehr übergetreten , weil er da am schnellsten was von ner tankeparty mitkriegt :))

Antwort von Indianwolf,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Jetzt gibt`s einen Menschen mehr,ich bin seeeehr anfällig für Phobien^^

Antwort von schlumbl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

"Doneld hat mich SCHON WIEDER so böse angekuckt!!! MAMAAA!..."

Antwort von sanne172,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Kann ich mir nicht vorstellen.

Antwort von ladylini,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Ja

Ja ich habe furchtbare entsetzliche Angst vor Donals Duck lol :-)

Antwort von krabbe22,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Nein

Hier gibt es keine Enten.

Kommentar von ponyfliege,

DOCH... hier GIBTS enten...

ab in die ecke und anständig fürchten...

Antwort von flamingstar,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
WAS ?

Ich bin nicht allwissend und möchte nicht jedesmal bei einer solchen Frage, um sie beantworten zu können, erst mal in Google schauen müssen.

Antwort von Maienblume,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
WAS ?

Mir fallen nur Aphiden ein... das sind Blattläuse^^

Antwort von almmichel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Ich denke mal nicht.

Antwort von benu68,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Ja

ja, das ist eine art angst. das ist aber eine Urangst, die in dessen Menschen verankert ist. selber kann der nichts dafür, es nimmt einfach eine vormachtsstellung in dessen Körper an und entfaltet sich vor allem im freien. also, nicht einfach auslachen, sondern mit verständnis darauf zugehen. tschüss

Antwort von Raller,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?
Antwort von elsine,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

wie meine Oma immer sagte: Wer keine Probleme hat, macht sich welche... Ich glaube aber trotzdem, dass dieses spezielle Problem nicht viele Leute haben :-)

Antwort von digiritter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?
Antwort von Lexa1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?

schaut Euch mal das an: http://phobien.ndesign.de/

Antwort von soust,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Anatidaephobie ist mir gänzlich fremd. Aber bei anderen Leuten habe ich sie schon ab und zu beobachten können, leider!

Antwort von Jens1972,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Ich schrei mich weg... gibt's sowas?

Antwort von Joschy0907,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?

das ???

Antwort von user2051,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?
Antwort von damas,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von romeo27,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von Schnulli00,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Ich würde gern mal jemanden kenne lernen der sowas hat...

Antwort von chayenne1304,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
WAS ?

mit süß sauerer soße....auf jeden fall

Antwort von elsine,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community