Gibt es viele Leute beim geo caching die Bücher etc klauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Logbücher werden eigentlich nicht wirklich geklaut, wenn etwas "geklaut" wird dann ist es die ganze Dose, mit Inhalt, da manche denken es wäre Müll. In Städten werden die caches öfters gemuggelt wie im Wald etc.
happy caching:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich erst mal gut wenn frischer Wind in die manchmal leicht verkrustete Cacherszene kommt. Mit Longboarden kannst du das natürlich verbinden.) 

Klar kommt das vor, das Sachen geklaut (beim Cachen nennt man das "gemuggelt") werden. Ich hab inzwischen von den drei TBs die ich losgeschickt habe zwei verloren.

Bei den Logbüchern oder Caches an sich geht es aber noch. Hab 3 Stück und bis jetzt ist noch nichts geklaut/zerstört worden.

Also Geocaching macht richtig Spaß, aber du solltest dich informieren, da es einige Sachen zu beachten gibt. Kannst mich gerne immer fragen, hab schon knapp 500 Caches gefunden :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinvonaachen
17.11.2016, 22:52

gibt es eine app die gut ist? hab c geo da gibt es anmeldungsprobleme und bei der anderen ka wie die heisst kostet es.

0
Kommentar von justinvonaachen
19.11.2016, 00:45

Okay dan,e habe es geschafft morgen mache ich meinen ersten Cache :D

0