Gibt es verschiedene Grade von Autismus. Bin ich Autist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An deiner Stelle würde ich mich an die ICD Definition halten: http://www.icd-code.de/icd/code/F84.0.html

Zudem gibt es im Internet schnelle Tests für eine grobe Einordnung: http://www.autismusundcomputer.de/aqtest.html

Autismus ist ein Spektrum, das heißt, dass es Autisten mit verschiedenem Funktionsniveau gibt. Das bedeutet, dass manche Autisten sehr gut als "normale" Menschen funktionieren können, und dass manche das nicht können (nonverbaler Autismus z.B.). Außerdem gibt es verschiedene Autismustypen, diese findet man im ICD definiert.

Wenn du dir sicher sein willst, kommst du nicht um eine Diagnose durch einen Psychiater herum. Diese Diagnosen dauern in der Regel 10-15 Stunden, es werden diverse Tests gemacht, um zu bestimmen ob man im Autismusspektrum liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel wie ich das Thema Autismus verstanden habe, ist ein wesentliches Kennzeichen von Autismus, dass man Schwierigkeiten hat in Interaktion mit anderen Menschen zu treten und mit denen zu sprechen und so.

Trifft das auch auf dich zu ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Konzulweyer
01.10.2016, 17:47

Eher nicht, aber manchmal kapsel ich mich doch ab. Ich weiß über das Thema zu wenig. Aber ich kann mich in gewissen Grade mit Rainman identifizieren.

1

Rainman ist kein typisches Beispiel für Autismus.

Allerdings kann hier niemand sagen, ob du eine Form des Autismus hast oder nicht.
Dazu bedarf es eine Diagnostik bei einem spezialisierten Psychiater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe sowas als kleinen Tick, den fast jeder Mensch hat.

Es ist ne Art kleine Faszination. Bin ich Autist, weil ich es im Sommer "interessant" finde, wenn tausende Insekten am Nummernschild kleben? =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung