Gibt es unter Polizisten eigentlich auch Psychopathen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Polizei ist auch ein Spiegel der Gesellschaft. Dort bewerben sich auch Menschen mit, sagen wir mal, seltsamen Neigungen. Man versucht, solche Mitbürger in den Einstellungsuntersuchungen und -tests herauszufiltern. Bei manchen klappt's, bei anderen nicht. Evtl. fallen sie dann in der Ausbildung auf.

Dennoch kann es sein, dass sie als voll ausgebildete Polizeibeamte auf die Menschheit losgelassen werden. Hier sind dann die Kollegen und Vorgesetzten gefragt, sie zu bremsen oder sogar aus dem Verkehr zu ziehen. Das Problem ist, sowas zu erkennen, denn ohne Beweise geht das sehr schwer. Ich hab das dennoch schon einige Male erlebt, ratz fatz wurden sie aus dem Verkehr gezogen, teils durch die bracchiale Methode eines Strafverfahrens oder sogar durch U-Haft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht. Die gibt´s auch unter Schreinern, Verkäufern, Michatronikern, Ärzten, Politikern...

warum dann nicht auch unter Polizisten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die sich einem starken test unterstellen müssen watscheinlivh ehr wenige bis keine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ja. Machtgeil, uniformgeil, obrigkeitsgeil, waffengeil ... Schwarze Schafe gibt es überall.

Die findet man aber. Die einen früher, die anderen später. Aber man findet sie. Die meisten wollen auch gefunden werden. Sie fallen irgendwann mit irgendwas auf.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt anscheinend nicht, was einen Psychopathen ausmacht. Und leider kommen die überall vor und warum dann nicht bei der Polizei. Du wirst bestimmt auch welche im Verwandtschafts- oder Freundeskreis haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
25.04.2016, 13:31

Naja, so viele, wie hier immer küchenpsychologisch "diagnostiziert" wird, gibt es nun doch nicht.

0

Hallo,

ja klar gibt es da auch ab und an solche Exemplare drunter.

Eine meiner  Freundinen hatte mal einen Polizisten als Partner, der übertrieben eifersüchtig war und sie, nach dem sie die Beziehung beendete, stalkte!

Und es gibt genügend Berichte über Polisisten, die sich als Mörder oder Vergewaltiger herausstellten.

Lies mal hier:

http://www.welt.de/regionales/bayern/article137190500/Wenn-Polizisten-selbst-zu-Taetern-werden.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es, wie in anderen Berufsgruppen auch. 

Ich glaube aber,  dass Polizisten stärker unter sozialer  Kontrolle stehen, durch Vorgesetze und Kollegen. Dadurch sind wahrscheinlich rechtzeitige Massnahmen möglich, bevor ein  Polizist zu weit geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jop. Leider. Gabs doch erst vor 1-2 jahren so nen Fall...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung