Frage von LebenderToter, 68

Gibt es unreligiöse Klöster?

Eine Einrichtung, Gemeinde oder ein Wohnheim in dem man arbeiten und leben kann. Evtl. sowas wie ein Ökodorf?

Wenn ja, wo und wie kann man dort Mitglied werden?

Antwort
von huldave, 27

Da gibt es schon was, kleine eigenständige Gemeinschaften, die eher lokal bekannt sind oder auch größere Organisationen zB Camphill

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Camphill

Da hilft nur das Internet zu durchforsten

Antwort
von NewKemroy, 15

Ich würde mal vermuten, so ganz ohne Ziel, Zweck, Spiritualität oder Ideologie gibt es das nicht. Daher frag dich doch mal was auf deiner Wellenlänge liegt! Vielleicht googelst Du mal "ökologische Gemeinschaft" oder ähnliches.

Aber irgendeine Tendenz wird es immer geben. Und sei es Fundamental-Öko-ismus.


Kommentar von LebenderToter ,

Eine technokratische Gesellschaft mit ressourcenbasierter Wirtschaft wär schon interessant. Nach den Konzepten von Jacque Fresco. Solange ein solches Projekt wirklich freiwillig wär, ohne Zwangs- und Gewalt-Strukturen.

Kommentar von NewKemroy ,

Wieso nicht eine andere Art der Wirtschaftsordnung  (eine die funktioniert) propagieren und dabei ganz Europa ins Auge fassen?

Ich komme mir auch bald vor wie ein LebenderToter.

Antwort
von oelbart, 32

Suchst Du eine Kommune? Manchmal stellen die freiwerdende Zimmer bei den üblichen WG-Portalen ein.

Antwort
von frider123, 37

Ja, da gibts bestimmt irgendwelche Sekten, die das anbieten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community