Frage von Tenzoh, 69

Gibt es überzeugende personalisierte Trainingspläne?

Ich suche einen personalisierten Trainingsplan. Die Frage ist nur welches Programm gut auf den Kunden abgestimmt ist. Von dem 360 Grad Paket von Karl Ess halte ich nicht viel, da ich viele Kollegen habe die es getestet haben und sehr unzufrieden waren.

Wie sieht es aus mit Body Select oder der Bosstransformation (mal abgesehen von dem lächerlichen Namen) ?

Zu meiner Person : Ich bin 20 Jahre alt und wiege 83 Kilo. (Falls das für irgendwelche Kriterien wichtig ist)

Ich bin bereit 5-6 mal die Woche zu trainiere und meine Ernährung komplett umzustellen.

Vielen Dank im Vorhinein !

PS : Das soll jetzt bitte nicht in einem Hatethread enden

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Duke1967, Community-Experte für Fitness, 41

Auf Deine ganz persönlichen Ziele und Voraussetzungen abgesteckte "Programme" wirst Du im Netz niemals finden können. Dies kann nur vor Ort mit einer gründlichen Analyse und regelmäßigen Überprüfung und damit verbundenen Anpassung Deines Trainings UND Ernährung erfolgen. Jeder Körper reagiert anders auf Trainingsreiz. Abhängig von Deiner Stoffwechselrate und Deiner Ernährung wirst Du mehr oder weniger Erfolg haben. Deshalb solltest Du Dir einen Personaltrainer suchen, der Dir bei Deinen Zielen hilft. Du nimmst in regelmäßigen Abständen seine Dienste in Anspruch und hast die Gewissheit das Beste aus Deinem Körper herausholen zu können. Das ist eine sinnvolle Investition in Deine Gesundheit, einen Top-Body und mentale Stärke. Viel Erfolg und alles Gute. LG

Kommentar von Tenzoh ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort ! 

Personal Trainer kosten aber doch bestimmt unmengen an Geld oder ?! :/

Kommentar von Duke1967 ,

Natürlich gibt es Trainerstunden nicht umsonst... Schau einfach mal, wer relativ jung und neu im Geschäft ist. 1. Passt gut zu Deinem Alter, 2. Braucht Neukunden und ist meist günstiger, 3. Muss Erfahrungen sammeln und ist hochmotiviert. Achte aber auf eine gute Ausbildung.

Die kostenpflichtigen Programme im Netz kosten auch eine Menge Geld, sind aber wie gesagt nicht individuell auf Deine Bedürfnisse abgestimmt. Du brauchst erst einmal nur eine Einführung, dann alle paar Monate eine Überprüfung. Wenn Du erst einmal richtig drin bist, kommst Du ja auch alleine klar. Alles in allem sind es nur ein paar Stunden, wo Du Unterstützung brauchst und auch nur dafür bezahlst.

Alternativ kannst Du Dir natürlich in Deinem Studio auch erfahrene Trainings-Buddys suchen, die Dir Tipps geben können und Dir "über die Schulter schauen". Meist ist das aber keine solide Basis, wegen unterschiedlicher Trainingszeiten, Ziele, usw.

Wenn Du schon Geld ausgeben möchtest, dann sollte es mit Sinn und Verstand geschehen. LG

Antwort
von Vivibirne, 41

Geh in ein Fitnessstudio! Die machen alles für dich und das für nur 20-30€ im Monat, teilweise auch nur 15€ bei 12 Monaten Laufzeit!
Oder size zero ist ne gute Seite für 289-399€ , haben zz Oster angebote
Lg

Kommentar von Tenzoh ,

Bin in einer großen Fitnessstudiokette angemeldet. Da ist leider nicht viel zu machen mit Trainibgsplänen. Die haben teilweise weniger Ahnung als ich

Antwort
von happyAn, 38

Hey :) ich kann dir darebee.de empfehlen. Das ist zwar keine Seite, auf der es personalisierte Trainingspläne gibt, aber trotzdem sehr gute Workouts/Challenges! Die Seite basiert auf dem HIIT, falls du das schon mal gehört hast. Wenn nicht, dann informiere dich darüber mal, denn das ist meiner Meinung nach die beste Trainingsmethode. Wir hatten das gerade erst in der Schule (bin im Sportprofil) und da haben wir gelernt, dass es den Stoffwechsel ziemlich gut anregt, der Nachbrenneffekt entsteht, Spaß macht, auspowert, gut und schnell Muskeln aufbaut etc. Also ziemlich viel.

Ich hoffe du kannst damit zumindestens ein wenig was anfangen, obwohl ich nicht ganz auf deine Frage geantwortet habe. Viel Spaß beim trainieren :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community