Gibt es überhaupt sowas wie eine friendzone?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jein

Feststeht ein Mensch braucht nur weniger Sekunden um zu entscheiden ob mit einem anderen was laufen könne oder nicht.
Selektion in potenzielle und nicht potenzielle Partner.

Aber genau das ist kein festes Konstrukt (wie viele auf Gutefrage.net und überhaupt tun) sondern ganz klar kann eine Person auf den 2.,3.,4. Blick auch zum potentiellen Partner werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte meinen aktuellen Freund zuerst gefriendzoned weil halt noch viel anderes meine Aufmerksamkeit benötigt hatte ':D deswegen is mir erst später klar geworden wie viel er mir bedeutet^^ also so richtig gibts die friendzone nicht ... man kann da raus kommen aber so lange jmd als guter Freund abgestempelt ist dann bleibt das auch erst mal so :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spreche immer über meine Gefühle und rede Klarttext mit meiner Besten Freundin und das schätz sie sehr an mir...

Genauso ist Sie bei mir auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MondscheinStern
19.07.2016, 18:37

Meine Reden:) Ist bei mir auch nicht anders:)

0