Frage von tamilpanni, 81

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit wie man diesen Jungen kennenlernen kann?

Hallo liebe Community, ich habe eine Frage bezüglich zu meinem vorletzten Beitrag/Frage. Wer meinen vorletzten Beitrag nicht gelesen hat, kann ich es nochmal aufschreiben und danach meine dazugehörige aktuelle Frage stellen. Hier nochmal mein alter Beitrag/Frage: ,,In meiner klasse gibt es einen Jungen der ab und zu mich anschaut ... täglich äfft er meinen Namen nach seit einem Jahr im Unterricht oder sonst irgendwo wenn er mich sieht (aus Spaß) .. Er weiss das ich die unsportlichste bin in der Klasse und er passt mir immer den Ball zu im Sportunterricht.. Immer wenn wir Klausuren oder irgendwas wiederbekommen, dann fragt er ausgerechnet MICH immer nach meinen Noten Er macht sich immer aufmerksam auf mich Wenn ich irgendwo gelangweilt sitze, ruft er mich aus Spaß Wenn ich für Teste, Klassenarbeit lerne, dann kommt er immer auf mich zu um 'mitzulernen'. Oft sucht er meine Nähe .. Und einmal saß er im Unterricht hinter mir und als ich mich irgendwann kurz umgedreht habe, hat er aus Spaß, mich mit einem Stift-Deckel abgeworfen und so getan als sei er es nicht gewesen, in dem er sich weggedreht hat ... Einmal hat er AUS SPAß gesagt das irgendjemand aus der Klasse auf mich stehen würde. Im Mathematik Unterricht müssen wir immer eine Melde-Kette machen. Mädchen-Junge-Mädchen-Junge.. und sobald er dran ist WÄHLT ER IMMER MICH! Es gibt sooo viele Sachen die er immer macht/sagt. Sein Charakter: Er ist lustig, Macht immer diese komischen Geräusche im Unterricht -.-' (typisch Jungs) Meine Freunde sagen, er ärgert mich nur, weil er mich liebt.. Meine Frage ist, will er mich aus Spaß ärgern (mobben), wegen dem Namen-Nachäffen und dem Stiftedeckel.. , oder steht er auf mich, wie meine Freunde es sagen? Als die Tage ignorierte ich ihn weil ich interessiert in jemand anderem war,in dem ich aber jetzt nicht mehr interessiert bin'' So das war mein alter Beitrag. Meine aktuelle Frage bezüglich zu diesem Beitrag ist, das ich ihn kennenlernen möchte. Also einige Personen haben als Antwort zu dem alten Beitrag geschrieben: ,,Er liebt dich bestimmt da er deine Aufmerksamkeit sucht''. Und ich hab das Gefühl das es wirklich so ist, ich glaub er liebt mich. Ich möchte ihn näher kennenlernen. Das Problem ist, ich werde ihn nur noch 2 Wochen sehen , danach nicht mehr. Es muss irgendwas in den 2 Wochen passieren damit wir in Kontakt bleiben oder damit wir uns kennenlernen. Ich bin seeeeeehr schüchtern. Zu schüchtern für vieles! Ich könnte ihn nicht grundlos anschreiben .. wenn, dann mit einem Grund. Facebook oder ähnliches haben wir beide nicht. Ich finde , ICH bin die diejenige, die den Anfang zum Kennenlernen machen sollte .. denn ER hat sooo viel gemacht. Ich sollte am besten nicht warten bis er mich anspricht, ICH muss irgendwas tun... aber ich bin zu schüchtern. Könnt ihr mir Tips geben was ich machen kann? Er geht in meine Klasse... und ich werde ihn nur noch wenige Wochen sehen! Deshalb bitte ich um positive/vernünftige Antworten! Schon mal Danke

Antwort
von Shilja, 24

Hallo,
Na das klingt ja echt süß zwischen euch beiden :P
Hier ein paar Tipps für dich:
1.) Telefonnummern austauschen: Egal wie du es machst - direkt und persönlich "lass und doch einfach mal im Sommer treffen, hier hast du meine Nummer" oder vielleicht sogar frech so von wegen er sei dir ein Eis schuldig aufgrund der Deckel-Attacke? Oder ein Deal-Angebot - Er soll das mit dem Namen Nachäffen lassen, dafür spendierst sogar du ihm ein Eis im Sommer? Oder indirekt einfach dein Name mit Nummer in seiner Tasche verschwinden lassen? So wäre zumindest der erste Schritt gemacht und dann kannst du ja mal gucken wie er sich ohne der "Schulumgebung" dir gegenüber verhält wenn sich da was ergibt :)
2.) Mal unterhalten: Ob in der Pause oder via "Briefnachricht" im Unterricht - wer nicht miteinander spricht, wird nicht viel vom anderen erfahren :P

Ich bin zwar schon lange aus dieser "Schulliebe-Phase" raus aber hoffe ich konnte dir trotzdem ein bisschen helfen :)

Viel Glück weiterhin
Liebe Grüße :) Shilja

Kommentar von tamilpanni ,

danke liebe shilja auch du hast mir hiermit geholfen und ein positiven Eindruck erschaffen! :) Lieben Dank für deine Hilfe !!!!♥♥

Kommentar von Shilja ,

Freut mich, na gerne - immer ran an den Typen - irgendwann wird man bereuen so viel nicht getan zu haben weil man zu schüchtern/feige war - dafür ist das Leben zu kurz - und was soll dir schon schlimmstenfalls passieren? Er wird dir kaum nen Finger abbeißen :)

Antwort
von parkurethanhunt, 36

hey, ich habe auch das problem dass ich sehr schüchern bin und ich konnte mich deshalb nicht näher mit einem mädchen kennenlernen. dann habe ich mich jedoch getraut sie anzuschreiben und zu fragen, ob sie mit mir ins kino will. am besten einfach einmal zusammenreißen und ihn fragen, ob ihr irgendwo hin könnt (Kino, Eis essen etc.)

Kommentar von tamilpanni ,

du? weisst du was? du hast mir gerade ein echt positives Gefühl gegeben mit -jedoch habe ich mich getraut sie anzuschreiben-.. vlt sollte ich mich auch einfach trauen !!^^ vielen lieben dank!!

Antwort
von sgn18blk, 22

Also, jeder hat bei so einer Situation eine gewisse "Aufregung". Ich finde das nicht schlimm. Und glaub mir, sprich Ihn an und denk Dir was gutes aus was Du Ihm sagen könntest. Er wird Dich mit Sicherheit nicht blamieren.. Im Gegenteil! Sowie ich Deinen Beitrag gelesen habe, wäre die Wahrscheinlichkeit sogar sehr hoch, dass Er nichts ablehnen würde. Trau Dich einfach! Oder glaubst Du nicht an Dich?

Willst Du Ihn niemals wissen lassen, dass Du Dich in Ihn verliebt hast..?

Kommentar von tamilpanni ,

dankeee das du mir einen positiven Eindruck gemacht hast, du hast mir ein sicheres Gefühl gegeben vieeeelen dank, du hast vollkommen recht ^^ !♥♥♥

Kommentar von tamilpanni ,

warte verliebt? bin ich es also? ...

Kommentar von sgn18blk ,

Kein Problem, so etwas mache ich gerne. Du brauchst keine Angst zu haben, sonst wirst Du das irgendwann bereuen, dass Du Ihn nicht angesprochen hast (was bei mir der Fall ist). Ich habe mich in ein Mädchen verguckt, wirklich auf den ersten Blick. Und jetzt sehe ich Sie kaum mehr. Ich habe mir aber versprochen, falls ich Sie noch einmal sehe werde Sie sofort anzusprechen. Deshalb sage ich Dir, sprich Ihn an, sonst geht es Dir wie mir.

Kommentar von sgn18blk ,

Joa, würde ich schon sagen ;D

Kommentar von sgn18blk ,

sehen werde*

Antwort
von padalica, 33

Wer nicht wagt, hat schon verloren.

Kommentar von tamilpanni ,

bitte nochmal für die dummen übersetzen xD sry

Kommentar von padalica ,

Wenn du nicht jetzt einfach über deinen Schatten springst und den ersten Schritt wagst ihn anzusprechen, bereust du es später... denn man bereut nicht die Fehler die man gemacht hat, sondern die Dinge die man nicht gemacht hat.

Kommentar von tamilpanni ,

ohhh jaaa ! da hast du recht! ! Vielen lieben Dank das du mir einen positiven Eindruck gemacht hast! dankeee :)♥♥

Antwort
von precursor, 41

Lade ihn mal irgend wohin ein, Kino, Schwimmbad und anderes und dann wirst du sehen wie er reagiert, darfst nur nicht zu passiv sein.

Kommentar von tamilpanni ,

schüchtern um ihn anzuschreiben wie kann ich dann auch noch meinen Mund öffnen :/ :( naja trotzdem danke :')♥

Kommentar von precursor ,

Hast du eine beste Freundin ?, falls ja, dann erzähle ihr davon, und dann kommt deine Freundin mit ins Kino, Schwimmbad, Geburtstag, Eisdiele, Disko, Festival und anderes, dann kann sie auch das anquatschen des Jungen übernehmen.

Kommentar von tamilpanni ,

mal schauen ^^ & vielen lieben dank für deine Antwort! :)♥

Kommentar von precursor ,

Ok, viel Glück :-))

Kommentar von tamilpanni ,

dankee dankee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community