Frage von Dedur, 187

Gibt es Theorien wann die Zeit anfing?

Antwort
von segler1968, 34

Nach unserem heutigen Kenntnisstand wurden Energie/Materie, Raum und Zeit im Moment des Urknalls geschaffen. Also vor 13,7 Milliarden Jahren. Es gab davor keine Zeit. "Davor" gibt es also nicht.

Antwort
von Raylobeen, 87

Die Zeit ist etwas Mathematisches und Physikalisches und unser Universum lässt sich damit erklären.

Die Zeit definiert eine Eigenschaft bzw. einen Umstand.

Das ganze haben wir uns somit ausgedacht und ist durch uns entstanden, deshalb kann man den start der eigentlichen Zeit nicht begründen, aber alles hat mit dem Urknall angefangen, also mit dem Anfang der Materie, somit ist das oftmals die Antwort

Kommentar von USBFinger ,

Es gab auch schon vor dem Urknall Zeit!

Kommentar von TheStone ,

Offensichtlich bist du der einzige, der Kenntnisse über Dinge außerhalb des Urknalls hat.

Antwort
von sgn18blk, 91

Mit dem Urknall entstanden (Materie,) Raum und Zeit. Davor soll es keine Zeit gegeben haben, weil die Zeit erst ab dem Urknall anfing.

Kommentar von USBFinger ,

Die Materie ist nicht entstanden. Sie war schon da! Und Wissenschaftler diskutieren aktuell darum, ob unser Urknall der 1. und einzige war. Und wenn es welche vor unserem gab, wär auch die Zeit davor schon dagewesen.

Kommentar von Berzelmeier ,

Der Urknall ist ja auch nur eine Theorie bewiesen ist er noch lange nicht, dann fragen wir mal weiter wie kam es dann zu dem sogenannten Urknall wenn nichts da war? wer veranlasste ihn?

Kommentar von USBFinger ,

Die Theorie des Urknalls ist schnell erklärt. Die ganze Materie, die es heute gibt. Gab es damals schon (Da bisher weder das Universum, noch die Menschheit in der Lage ist Energie/Materie zu zerstören) Diese Materie war nur zusammen gefasst zu einer ca. murmelgroßen Kugel. Dadurch war die Dichte sehr hoch und letztendlich zu hoch, sodass die Kugel mit wahnsinniger Kraft explodiert ist. Somit dürften alle Ihre Fragen beantwortet sein :)

Kommentar von segler1968 ,

Tut mir leid, aber das ist Unsinn. Komplett. Von Murmelgröße bis zu Explosion. 

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 29

Manche Götter behaupten, mit dem Urknall - andere sagen, schon die Woche vorher.

Kommentar von Berzelmeier ,

Die Götter waren schon immer sehr weise

Antwort
von xXRandomizerXx, 99

Jetzt in dem Moment in dem du das liest alles was du davor glaubst erlebt zu haben ist Einbildung.

Kommentar von Berzelmeier ,

Danke jetzt gehöre ich zu den erleuchteten

Antwort
von rockglf, 79

Die Zeit ist mit dem Urknall entstanden. 

Antwort
von FrankFurt237, 97

Meine Theorie ist, dass Zeit nur eine Illusion ist. 

Kommentar von RobertMcGee ,

'ne ganz schön lange Illusion... ;)

Kommentar von FrankFurt237 ,

Lange, aber nicht ewig. :-) 

Kommentar von Berzelmeier ,

Genau denn ewig gibt es meiner Meinung nicht es wäre ja ohne Anfang und ohne Ende kann ich mir leider nicht vorstellen

Kommentar von rockglf ,

Dann ists ja gut, dass das nur deine Theorie ist. ;)

Kommentar von FrankFurt237 ,

Naja, Einstein hatte diese Theorie auch bereits. Allerdings verfolgte er einen gänzlich anderen Denkansatz als ich. 

http://www.das-zeitlose-selbst.de/themen/zeitillusion.htm

Kommentar von rockglf ,

Naja, wenn eine Illusion so beeinflussbar ist, dass sie für die einen langsamer verläuft, als für die anderen, dann von mir aus. 
Weiß nur nicht, ob zu viele Leute es noch als "Illusion" bezeichnen würden, nachdem für jemandem 60 Jahre vergangen sind, während für jemanden anderen nur 5 minuten vergangen sind. Wäre witzig zu sehen, wie der jetzt 60 jährige dem nur 5 minuten älteren ins Gesicht sagt, dass das nur eine Illusion sei. 

Kommentar von FrankFurt237 ,

Die anderen Leute sind ja auch nur Illusion. Insofern kommt es ausschließlich auf den Wahrnehmenden an, ob er eine Illusion als witzig bewerten möchte oder nicht. Hier ein Link zu dem Ansatz, mit dem ich Zeit in etwa beschreiben würde. Dort wird auch das von dir thematisch angeschnittene Zeitparadoxon ganz gut erklärt: 

http://iasos.com/metaphys/bashar/#Time

Kommentar von Berzelmeier ,

Meine Illusion ist das die Zeit nur eine Theorie ist

Kommentar von FrankFurt237 ,

Alle wahrnehmbaren Illusionen lassen sich nur in Form von Theorien beschreiben. :-D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community