Frage von ZurnoZ, 84

Gibt es Tattoos die irgendwie nen halben Jahr lang halten?

Antwort
von Marshl, 59

Soweit ich weiß, gibt es nur welche, die für 10 Tage halten, damit Leute schauen können, wie sie damit aussehen würden.

Antwort
von dechrisd, 50

Problem mit Hennas ist, das sie meines wissens nicht  gleichmäßig verschwinden/verblasse.

Daher würde ich davon eher abraten...

Antwort
von Badykey, 43

Es gab vor 10 Jahren schon Tinte die nur 5 Jahre hält, ich würde mal vermuten es gibt sie noch.

Kommentar von ZurnoZ ,

Kann ich mich dann bei einem Tätowierer informieren ? 

Kommentar von Badykey ,

ja

Kommentar von ZurnoZ ,

Naja das Ding ist ich bin Moslem und dauerhafte (Lebenslängliche) Tattoo's möchte ich nicht haben. 

Kommentar von CurryKing83 ,

Tattoos sind immer dauerhaft. Alles andere wird entweder auf die Haut gemalt oder die Haut wird eingefärbt. Das hält dann ca. einen Monat. 

Kommentar von Lionrider66 ,

Und es gibt heute noch Leute,  die mit ihrem grottenschlrchten Tattoo rumliegen,weil sie das auf den Quatsch reingefallen sind. Entweder ein richtiges Tattoo oder gar keins.

Kommentar von CurryKing83 ,

Bei den sogenannten Bio Tattoos wurde damit geworben, dass die Tinte nicht so tief gestochen wird. Die Farbe war und ist immer noch die gleiche. 

Das Problem bei diesen Tattoos ist, dass dies totaler Blödsinn ist. 

Denn wird die Tinte in die oberste Hautschicht gestochen, würde diese nach wenigen Tagen verschwinden, da diese Hautschicht regelmäßig regeneriert. 

Würde die Farbe in die nächst tiefere Hautschicht gestochen werden, hättest du ein Tattoo für immer. 

Ein weiteres Problem ist, dass ein Tätowierer nicht genau nur in eine Hautschicht stechen kann. Daher würde ein teil des Tattoos schnell verschwinden und der Rest würde für immer bleiben. Ich spreche da leider aus eigener Erfahrung. Denn als Jungspund bin ich auch drauf reingefallen. Ein Wunder das es diese Biotattoos nach 15 Jahre immer noch beworben werden. 

Kommentar von Badykey ,

Ok dann ziehe ich das zurück. Danke hab Ich wieder was gelernt.

Antwort
von Knopperz, 11

Ganz oder garnicht.

Halbe Lösungen gibt es nicht.

Antwort
von Schrodinger, 49

Eh, theoretisch können Tattoos nur einen Tag halten. Musst halt nur einen scharfen Gegenstand nehmen und dann dir das selber entfernen. 

Nein, Tattoos sind eigentlich für lange, wenn nicht ewig, bestimmt. Deswegen sollte man sich sowas auch gut überlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community