Frage von lubbeldibatsch, 31

Gibt es Studien darüber, ob man mehr im Leben erreicht, wenn man sehr egoistisch handelt im Vergleich dazu ob man rücksichtsvoll ist zu allen?

Antwort
von Alex19920803, 12

Ich spreche aus erfahrung, ich bin vermutlich die treu doofste Seele die es gibt, viel zu rücksichtsvoll und Empathisch.
Ich helfe so viel und gerne, Altenheim, war pflege und betreuungskraft, Vegetarierin, passe nebenbei auf Kinder auf und bin jedem,bei egal welchem Problem behilflich, ich beschütze immer diejenigen die nicht so stark sind (war seit der grundschule schon so) habe deswegen auch schon des öfteren Probleme gehabt ( einmal sogar auf die backen bekommen)

Und was hab ich davon? Wenn ich down bin, interessiert es keinen. Momentan finde ich keinen Job, ich suche seit nem halben Jahr. Vegetarismus, dafür bekomme ich meist nur dumme blicke oder sprüche wie "dein essen isst meinem das essen weg" etc, werde ständig in der Stadt blöd angequatscht von irgendwelchen Männern, wo ich jedes mal denke dem haust du jetzt einfach mal eine rein.
Leute die man mal beschützt hat,lästern heute über einen oder sonst was.

Also das sprichtwort schlechten Menschen geht es immer gut, kann ich bestätigen :D

Kommentar von lubbeldibatsch ,

Ich bin zwar selbst kein Vegetarier, aber ich kann auch Leute nicht leiden, die darüber so dumme Sprüche reißen ^^. Leider habe ich solche Leute in meiner eigenen Familie.

Allerdings nähere ich mich dem Vegetarismus schon seit einiger Zeit an - aber ganz ohne Fleisch bin ich noch nicht :D wird vllt. noch irgendwann.

Kommentar von Alex19920803 ,

Dann wünsche ich dir mal viel glück dabei!
Ich hatte mir überlegt fleisch zu essen, es riecht ja auch herrlich aber sobald ich es in den Mund nehmen will schießen mir die Bilder der tiere durch den Kopf und ich kann nicht :D

Antwort
von colacoca2, 11

Das kommt komplett darauf an wie du "im Leben mehr erreichen" definierst. Wenn du damit gemeint ist, Karriere zu machen, kann das schon sein. Aber wenn damit gemeint ist, zu lieben, geliebt zu werden und ein glückliches Leben zu führen, muss man meiner Meinung nach auch Altruismus zeigen können. Man sollte also die richtige Mitte zwischen Ego- und Altruismus finden.
Ernstzunehmende Studien gibt es dafür bestimmt nicht. So etwas kann man nicht durch Zahlen oder Diagramme ausdrücken. :)

Antwort
von tryanswer, 16

Ja, in diversen Fachgebieten. In den meisten Fällen, sind beide Optionen falsch - Kooperation wäre die optimale Lösung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten