Frage von AMG18, 33

Gibt es Stipendien für sozial schwache Inder in Indien um eine Uni zu besuchen?

Hallo an alle,

ich war für einen studentischen Austausch mehrere Wochen in Indien und bin mit einem Haufen Fragen nach Deutschland zurück gekommen. Eine persönliche Geschichte hat mich dabei nicht losgelassen. In dieser ist es die leidige Sache mit dem nicht vorhandenen Geld um an deiner Universität zu studieren. Da ich aus Deutschland und vielen anderen Ländern weiß, dass es häufig Stipendien für solche Fälle vergeben werden wüsste ich gerne ob es so etwas auch in Indien für Inder gibt. Hat einer von euch eine Ahnung, weiß was, kann mir einen Tipp/Link geben? Ich würde mich freuen wenn a) meine Frage geklärt werden könnte und natürlich falls sich b) wirklich was sinnvolles daraus ergeben würde das ich weiterleiten könnte. MfG AMG18

PS: Bitte nur sinnvolle Antworten und keine Belehrungen im Hinblick auf "unnötiges Weltverbessern", ich frage weil es mich beschäftigt.

Antwort
von trumm, 3

Die erste Adresse, darauf eine Antwort zu bekommen waere waehrend deines Indienaufenthalts gewesen.

Ja, die Moeglichkeit von Stipendien gibt es fuer begabte, arme Schueler und Studenten. Gib einfach mal in die Suchmaschine "India poor students scholarships" ein und du wirst fuendig.

Im uebrigen gibt es seit Jahren ein Foerdeprogramm der Regierung, das gezielt begabte Schueler / Studenten aus armen Schichten unterstuetzt und nach der Ausbildung staatliche Arbeitsplaetze fuer sie reserviert.

Antwort
von miezepussi, 9

Ich befürchte, so etwas gibt es dort nicht. Und selbst wenn ein armer Student in Stipendium bekommen könnte, wovon lebt er dann? Seine arme Familie wird ihn nicht ernähren können. Das Studienmaterial müsste dann auch noch finanziert werden.

Wenn Dir dieser Student bekannt ist, könntest Du ihn ja persönlich finanziell unterstützen. Da du in Indien warst, sind dir die Lebenserhaltungskosten ja bekannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten