Frage von NFfan, 31

Gibt es staatliche Unterstützung für eine Musikschule?

Hallo,

Ich habe vor im nächsten Jahr Musik zu studieren und möchte auch aus privatem Interesse Klavierspielen und Singen üben. Unsere Musikschule ist jedoch ziemlich teuer, sodass es mein Budget als Aushilfskraft übersteigt. Ich habe mein Abitur gemacht und arbeite gerade. Gibt es irgendeine Möglichkeit Hilfe zu bekommen? Ich erinnere mich noch, als ich ein Kind war, erhielt meine Mutter "Bildungsgutscheine" für mich, mit denen ich an zahlreichen kulturellen Programme ermäßigt teilnehmen konnte, nur mittlerweile bekommt meine Mutter keine Unterstützung mehr für mich.

Ich hoffe Ihr habt eine Antwort für mich, ob es was gibt oder nicht :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Musikschulnews, 15

So ganz ist die Antwort von turnmami nicht richtig.

In den meisten Musikschulen des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) gibt es einkommenssabhängige Ermäßigungen, sodass nicht das reguläre Entgelt gezahlt werden muss. Wo Du die nächste VdM-Musikschule in Deinem Wohnort findest, erfährst Du hier: www.musikschulen.de

Antwort
von turnmami, 18

Nein, hier gibt es keine staatliche Unterstützung. Bis zum Ende deiner Erstausbildung sind alleine deine Eltern unterhaltsverpflichtet.

Warum soll der staat deine privaten Wünsche übernehmen. Wenn du Klavierunterricht haben möchtest, dann mache noch einen Nebenjob um ihn dir zu finanzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten