Frage von IntelliMagic, 34

Gibt es spezielle Reisetaschen für die Rückbank im Auto?

Für die nächste Urlaubsreise mit entsprechend vielem Gepäck frage ich mich, ob sich der Raum auf der Rückbank effektiv und gleichzeitig sicher (!) nutzen lässt. Meine Idee wäre die Anschaffung einer Reisetasche, die sich zur sicheren Befestigung auf der Rückbank eignet. Beispielsweise könnte sie Ösen für den Dreipunkt-Gurt oder gar einen Mechanismus für die Isofix-Halterung bieten.

Kennt daher jemand ein Modell einer Reisetasche, das sich auf einer Rückbank sicher installieren lässt?

Leider bin ich bei einer fünfminütigen Google-Suche auf nichts derartiges gestoßen. Ich benötige keine Hundebox und auch kein Kleinteilsortiment, das man an den Vordersitz hängt. Ich frage mich gerade, ob so etwas niemand braucht oder ob ich auf die Idee für eine Erfindung gestoßen bin. ;-)

Antwort
von antho83, 34

Also VW, Skoa, Auti, Seat bieten das Gepäckraum-System. Da hast Du Querträger undie Ladung zu sichern. Mir persönlich (als Automobilkaufmann) ist kein Hersteler geläufig, der etwas für die Rückbank anbietet. Vielmehr gibt es hier immer Möglichkeiten für Gepäcknetze, Trenngitter, etc.

Kommentar von IntelliMagic ,

OK, vielen Dank schon einmal. Im konkreten Fall geht es um einen Fabia Combi, in dem hinten ein Baby in der Babyschale sitzen soll. Daneben soll quasi die Tasche "sitzen", tunlichst ohne das Kind bei einer Kollision zu erschlagen. :)

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 19

Jede Reisetasche hat einen Griff. Durch diesen kannst du den Gurt ziehen, und schon ist sie angeschnallt.

Antwort
von Rockuser, 23

So was ist mir auch nicht bekannt. Es gibt Fangnetze, die man hinter die fordere Sitze basteln kann.

Die andere Möglichkeit, Du schnallst die Sachen an. Das geht aber auch nur mit bestimmten Mengen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community