Frage von SirAvalon, 113

Gibt es sowas wie Visionen bzw. kann man in die Zukunft sehen?

Hallo, in letzter Zeit habe ich echt viele Visionen gehabt. Diese Visionen zeigten Auszüge aus meinem Leben. Immer wenn ich zu dem (Zeit)Punkt gekommen bin, an dem ich das gleiche gesehen habe, hatte ich immer soo schnell eine Art Rückblick und denke mir "das hab ich doch schon mal gesehen !". Und direkt nachdem ich diesen kurzen Rückblick gesehen habe, verschwinden die Infos(--> Aussehen) zu diesem Bild). Ist das normal ? Kann sich das jemand vorstellen ? Gibt es ähnliche Fälle ?

Mit freundlichen Grüßen Euer SirAvalon

PS: Glaube nicht an Magie oder Satanismus, bin gläubiger Moslem ;)

Antwort
von asparatus, 67

Natürlich gibt es so was ich habe von einer Gruppe geträumt mit der ich in einem Raum sitze und singe ,Dann  5 klasse schul land heim, wir saßen in einem Raum und haben gesungen und plötzlich hatte ich ein dejawo und konnte mir die Leute von meinem Traum erklären. Muss dazu sagen das wir damals umgezogen sind und die Leute aus meiner klasse erst kennen gelernt habe. Aber schon ein Jahr zu vor geträumt habe. So etwas gibt es ich glaube auch an Reinkarnation. Ich denke das es auch Menschen gibt die Sachen sehen aber nicht damit hausieren gehen wie viele die nix können 

Kommentar von SirAvalon ,

Oh mein Gott, ein Gleichgesinnter

Kommentar von asparatus ,

Man kann sich nicht immer an alles erinnern aber passiert die Situation zum 2 mal fühlt man sich als wäre man nicht wirklich, als mein Sohn auf die Welt kam letztes jahr und wir in seinem Krankenhaus Bettchen ins zimmer schoben War wieder so ein moment,ich wusste das ist schon mal so passiert 

Kommentar von SirAvalon ,

Cool schön zu wissen das ich nicht der Einzige bin

Kommentar von SirAvalon ,

Klingt vllt banal aber vor meiner Einschulung in die 7.klasse kannte ich wirklich ALLE Gesichter aus meiner Klasse, als ich sie zum ersten mal gesehen habe, ich habe sie zuvor in meinem Traum gesehen in einem merkwürigem Licht

Kommentar von asparatus ,

:) schön das es anderen auch so geht 

Kommentar von asparatus ,

 Nur was das wirklich zu bedeuten hat keine Ahnung, ich denke das wir unser Leben mehr mals leben aber immer ein wenig anders und uns nur an Bruchstücke erinnern

Antwort
von MiaB24, 47

Einfach ein Déjà-vu
Hab ich auch oft. Ist jz nichts übersinnliches oder besonderes.

Kommentar von MiaB24 ,

Ein Déjà-vu tritt beim gesunden Menschen vereinzelt spontan, im Zustand der Erschöpfung oder bei Vergiftungen (vor allem mit Nervengiften wie Ethanol oder halluzinogenen Drogen) gehäuft auf. Als Begleiterscheinung von Neurosen, Psychosen oder organischen Hirnerkrankungen, vor allem des Temporallappens, können Déjà-vu-Erlebnisse ebenfalls gehäuft auftreten. Nach Umfragen hatten 50 bis 90 Prozent aller Menschen mindestens einmal ein Déjà-vu-Erlebnis, vergessen aber meist nach einer gewissen Zeit, wo und wann es zuletzt auftrat. Quelle: Wikipedia

Kommentar von SirAvalon ,

Nichts "besonderes"...klar doch

Kommentar von SirAvalon ,

Aber vielen Dank für diesen Beitrag, jetzt weiß ich wie man es nennt und ich weiß jetzt das ich nicht mehr der einzige bin :)) 

Mfg

Euer SirAvalon

Kommentar von MiaB24 ,

wenn du dich durch lest auf diversen Seiten, kannst du schnell fest stellen, dass du jetzt keine Kräfte oder bes. Fähigkeiten hast ;) Hätte ja sonst jeder Zweite.

Antwort
von XoxoJulia, 66

K. A wie das geht aber ich finds cool

Antwort
von MrZipfelZipfel, 48

Ich glaube es kann sein, aber auch nicht ganz sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community