Gibt es sowas wie "Anfänger Nähmaschinen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du eine Maschine möchtest, an der du lange Freude hast, solltest du die Finger von den Billigteilen nehmen, die ausschließlich im Internet und von Discountern vertrieben werden.

Geh lieber in ein Fachgeschäft ( am Besten mit verschiedenen Fabrikaten) und lass dich von einem Profi beraten und probiere verschiedene Modelle aus. Dort hast du auch oft die Möglichkeit, gebrauchte Maschinen mit Garantie zu erwerben. Fabrikate die ich empfehlen kann sind Pfaff, Husqvarna, Bernina, Brother, Juki und Janome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwei Nähmaschinen stehen. Meine erste selbstgekaufte halbelektronische Viktoria und Mutters ererbte vollelektronische Singer Futura mit allem Schickimicki.

Was mich an dieser vollelektronischen tierisch nervt, ist die kleine Plastik-Spule auf die nicht mal ein Viertel vom Garn draufgeht, das auf die alten stabilen Metall-Spulen geht. Natürlich läßt sich die Spule auffüllen, während man am Nähen ist, aber es ist einfach nur lästig!

Klar kriegt die Singer Futura Stickereien hin, die meine alte nicht ansatzweise kann, aber WANN braucht man die mal??? Also steht Mamas sauteure Nähmaschine im Schrank, während meine alte im ständigen Einsatz ist und ich nähe viel und gern u.a. auch Kleidung und Kostüme für meine Tanztruppe.

Fazit: Eine einfache stabile Nähmaschine für die Basis-Näharbeiten reicht in der Regel vollkommen aus. Sie sollte jedoch einen ausreichend großen Nähtisch haben, auf dem man bequem die Hände beim Nähen ablegen kann. Zudem sollte der Tisch abklappbar zum Freiarm sein.

Geh in ein Fachgeschäft und laß Dich eingehend beraten. Dort kannst Du die Maschinen auch ausprobieren. So eine Nähmaschine ist in der Regel eine Anschaffung fürs Leben, also sollte die Anschaffung wohl überlegt sein. Vor allem bleibe bei einem Markenprodukt, bei dem Du auch in 20 Jahren noch Ersatzteile nachbekommst, denn in dem Moment, wo ein billiges No-name-Produkt Ersatzteile braucht, wird's richtig teuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorgubellam
01.01.2016, 14:12

Bendanke mich riesig. Meinst du mit Fachgeschäft sowas wie Mediamarkt  Saturn etc. ?

0
Kommentar von sorgubellam
01.01.2016, 14:24

Ach ja, das hört sich gut an :) danke nochmal hast mir echt weiter geholfen :)

1

Hallo sorgubellam,

ich habe schon seit Jahren eine Maschine von Lidl für damals so 60€. Die näht alles was so anfällt und reicht auch für den Hausgebrauch völlig aus.

Wenn es also mal wieder ein Aldi oder Lidl Angebot gibt, schlag zu.

Viel Erfolg beim nähen.((-:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorgubellam
01.01.2016, 14:22

Danke :) weiß du welche marke deins hat ?? Oder ist das lidl Eigenmarken ?

0

hier eine gute Einleitung, auf was du achten musst-

http://naehbistro.ch/blog/ratgeber-naehmaschine-kaufen/

Für den Start empfehle ich dir eine W6 für etwas mehr als 100 Euro, die ist für den Einstige gut und preiswert. Du kannst Erfahrungen sammeln  und wenn du nach einigen Jahren eine bessere benötigst, hat du nicht viel Geld verloren.

Ein gutes 2016 Prosit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorgubellam
01.01.2016, 14:22

Bedanke mich für den link😊

Frohes neues 😃

0

ja gibt es ......die sind eher günstig und haben wenig Extras.......


http://nähen-für-anfänger.de/naehmaschinen-fuer-anfaenger/naehmaschinen-fuer-anfaenger-im-ueberblick/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten kaufst du dir eine einfache Maschine von einem Namenhaften hersteller. Oder du schaust ob du sie mit jemandem zusammen kaufen kannst und ihr sie euch teilt. Meine Mutter und meine Oma haben sich vor 15 Jahren eine Bernina gekauft und auch wenn sie bis jetzt nicht so viel verwendet wurde war es das allemal wert.

Diese billigmaschienen können dir den Spass am nähen verderben und das wäre sehr schade.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fürn Anfang tut's auch eine vom Aldi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?