Frage von Habwaszutun, 135

Gibt es sowas damit mein PC schneller läuft?

Wollte mach fragen ob man was für ein PC dazukaufen kann damit es flüssig läuft (höchstens so etwa 60€)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 44

Da wäre eine SSD perfekt!

SSD steht für Solid State Drive und ist grob gesagt das Gegenteil der HDD - Hard Disk Drive.

Das sind Arten von Datenträgern, also Festplatten.

Die HDD ist die Standardmäßige Festplatte die für wenig Geld viel Speicherplatz bietet. Heutzutage kostet 1000GB Speicherplatz auf einer HDD Festplatte schon nur noch 45€:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST1000DM00...

_______________________________________________________

Eine SSD unterscheidet sich vor allem von den Geschwindigkeiten. Im Gegensatz zu der HDD sind in einer SSD keine rotierenden Platten und ebenso kein Schreib- und Lesearm, der die Daten immer erst "finden" und darauf zugreifen muss.

Eine SSD hat quasi ganz grob gesagt nur virtuellen Speicher. Wenn du die SSD also aufmachen würdest, dann würdest du dort jetzt eben nicht solche Metallplatten oder sowas sehen.

Deswegen sind SSD's zum einen lautlos und zum anderen deutlich schneller.

Damit fährt dein Computer dann wesentlich schneller hoch und die Programme öffnen um weiten schneller.

Hier findest du für die gewünschten 60€ eine SSD mit 240GB Speicher:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/240GB-ADATA-Premier-SP550-2-5Zoll--6-...

Mehr bekommst du für den Preis nicht, denn die SSD's sind natürlich viel teurer, sonst würde die HDD's auch keiner mehr kaufen!
_______________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort
von OnkelTheodor, 97

Weisst Du,man sollte da etwas ueber Deinen PC wissen,Du kannst mehr Arbeitsspeicher einbauen,eine neue Festplatte ist auch schneller,oder eine Grafikkarte,aber da kommt es drauf an,ob Du eine Onboardkarte nutzt,oder eine zusaetzliche Grafikkarte,diese schlaegt halt mehr zu Buche.

Kommentar von 19Gamer95 ,

und wichtig währe noch obs ums zocken geht oder das system schneller laden soll usw, dann reicht auch ne ssd

Kommentar von OnkelTheodor ,

Ja,hast recht,fuer den Preis kriegst auch eine SSD,dann kann er die alte Platte nebenher mitlaufen lassen.

Antwort
von MrCrow667, 90

Nein, denn es kommt immer auf die eingebauten Komponenten drauf an. Wenn z. B. der Prozessor und die Grafikkarte zu langsam sind, wirst du mit 60€ nicht weit kommen. Auch ein Virus könnte den PC verlangsamen. Aber ein Wundergerät, dass den PC schneller macht,  gibt es nicht.  

Kommentar von TechnikSpezi ,

Eine SSD macht den Computer wesentlich schneller.

Klar wird der Prozessor dadurch nicht irgendwie Leistungsstärker und wenn er an seine Grenzen gerät, hilft die SSD auch nicht viel.

Trotzdem fährt der Computer mit einer SSD deutlich schneller hoch und auch die Programme sind nach 5 Sekunden offen. Bei der HDD kann das gerne mal 20 Sekunden dauern. Klingt vielleicht so nicht viel, macht am Ende und vor allem auf die Dauer aber einen riesen Unterschied.

Wenn man einmal eine SSD gehabt hat will man nie wieder einen Computer ohne!

Kommentar von MrCrow667 ,

Ja, ne SSD ist gut und schön, aber wir wissen ja ned, warum sein PC langsam ist. Könnte wie erwähnt, auch an nem Virus liegen. 

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Hardware, 11

Krieg erst mal raus, was an deinem Rechner langsam ist.

Dann werden Sie geholfen.

Antwort
von bloxman, 6

Hallo.

Erstmal kannst du ein paar Sachen selber dazu beitragen, um deinen PC zu beschleunigen, die wären:

- Im Systemstartmanager (Windowsbutton drücken - msconfig in die Suche eingeben) die Programme rausnehmen die nicht notwendig sind

- Registrierungsdateien bereinigen (mit dem Programm Glary Utilitis)

- Junkfiles bereinigen (mit dem Programm Junkware Removal Tool)

- Auslagerungsdatei anpassen (Systemsteuerung/System/erweiterte Systemeinstellungen/Einstellungen/Register Erweitert/) 

http://praxistipps.chip.de/wir-gross-muss-die-auslagerungsdatei-fuer-windows-sei...

- nach Malware und Adware das System durchsuchen (Programm: Marwarebytes-Anti Maleware und AdwCleaner)

- Driver Booster 3 runterladen und deine Treiber aktualisieren

- Die Internetgeschwindigkeit mit TCP Optimizer optimieren

- Festplatte defragmentieren

- SiSoftware Sandra light herunterladen und unter Mainboard die Leistungstipps ganz unten anschauen

Viel Erfolg. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten