Gibt es sowas ähnliches wie das Funticket (Zug fahren) auch für Erwachsene?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bahncard 25 oder 50.

Dann sind alle Fahrten 25 bzw. 50 % ermäßigt

Du kannst dir aber auch eine Unterkunft in der Nähe deiner Ausbildungsstätte suchen und dann BAB beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rukichan
17.09.2016, 14:34

Problem ist: Wo ich her komme, lebt es sich laut Arbeitsamt am besten (also, das sie kaum was Zahlen müssen und so), weil das Haus wo ich wohne gekauft ist und so schon mal das Arbeitsamt die Miete spart, die sie sonnst jedem Zahlen müssten, der nicht gekauft hat, sondern zur Miete wohnt und so lange meine Ma nicht auszieht und verkauft oder mich mit triftigem Grund rausschmeißt, darf ich laut meiner Sachbearbeiterin vom Arbeitsamt, nicht ausziehen...hört sich doof an, aber von Freunden, dessen größere Geschwsiter Arbeitslos sind/waren weiß ich nur, das man erst ab 27 das Recht auf eine eigene Bude vom Arbeitsamt hat, wenn man nicht rausgeworfen wurde oder man aus anderen Gründen nicht zu Hause bei der Familie sein kann...

0

Du hast Behinderte vergessen.

Die dürfen mit ihrem Schwerbehindertenausweis und Gebührenmarke sogar umsonst fahren.

Wie wäre es denn mit BAB vom Arbeitsamt?

Die Kosten fürs BBW werden doch auch vom Arbeitsamt getragen, warum erstatten die denn die Reisekosten nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rukichan
17.09.2016, 15:15

Tun sie ja, aber leider zu wenig.. wenn ich 2 mal fahre zahl ich ca. 120€, kriege aber nur 70€ zurück. Wenn ich mehr fahre für z.B. 240€ krieg ich auch nur 70€ wieder... 

0