Frage von Timessquare, 87

Gibt es solche Tiere?

Ich weiß es ist eigenartig Naja.. Meine Frage es gibt ja Homosexuelle Tiere gibt es auch Transexuelle Tiere dann?Die vielleicht männlich sind sich aber wie Weibchen verhalten?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Lilliygirl, 33

Ich denke mal nicht das es das wirklich in der Natur gibt. Das einzige was ich dazu sagen kann, ist das mein rüde mit 3 Jahren noch immer pinkelt wie ein Mädchen ;) 

Antwort
von MarkusKapunkt, 41

Hyänen gehören zu den einzigen Säugetieren, bei denen die Weibchen größer sind als die Männchen. Weibliche Hyänen haben sogar ein Geschlechtsorgan in Form eines Penis. Und als Dominanzgeste besteigen sie die schwächeren Männchen sogar. Das ist jetzt zwar keine Transsexualität, sondern ganz natürlich für Hyänen. Aber ich denke, dass dich diese Fakten trotzdem interessieren könnten. :-)

Kommentar von chog77 ,

weibliche Wanderfalken sind auch größer als die Männchen-

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Ja ich weiß. Geschlechtsdimorphismus, bei denen die Weibchen größer sind als die Männchen, ist sogar auf alle Tierarten bezogen häufiger der Fall als umgekehrt. Bei einigen Vögeln, aber vor allem bei Amphibien und bei den meisten Insekten und Spinnen ist das Weibchen größer, sogar deutlich größer als das Männchen. Bei Säugetieren ist es aber recht selten.

Antwort
von Andrastor, 28

Ja gibt es.

Es gibt eine Titenfischart, bei der große Männchen ein Revier mit günstigen Stellen für die Eiablage bewachen und andere Männchen verjagen.

In dieser Art gibt es auch kleinere, schwächere, aber intelligentere Männchen, die sich als Weibchen getarnt in die Reviere der großen Männchen einschleichen und ihr wahres Geschlecht nur Weibchen anvertrauen.

Die Weibchen paaren sich für gewöhnlich sowohl mit den Platzhirschen als den Transen, damit die Jungen stark und klug werden.

Aber die Gründe für Transsexualität im Tierreich sind völlig anders als beim Menschen. Tiere machen das um sich Vorteile zu sichern und nicht weil sie ein "lass uns so tun als ob"-Spiel übertreiben.

Antwort
von xbamble, 51

Es gibt Tiere wie dem Schwertträger, den Korallenfischen oder der Flussperlmuschel die im laufe ihres Lebens ihr Geschlechtsteil ändern. Bei einigen wurde sogar nachgewiesen, dass sie nach ihrer Umwandlung auch Nachkommen zeugen konnten. 

Da es sich bei der für uns typischen Transsexualität aber um einen "inneren" Vorgang handelt, kann er bei Tieren - selbst wenn er existieren sollte - nicht festgestellt werden, da wir das Tier ja nicht befragen können, ob es sich für ein Männchen oder Weibchen hält.

Verhaltensweisen die für das ihrige Geschlecht eher untypisch sind, gibt es auch teilweise bei manchen Affen Arten oder bei Tieren in Gefangenschaft.

Antwort
von Arethia, 47

Mm, weiß nur von Fischen, bei denen sich Weibchen in Männchen verwandeln können. :-) LG

Antwort
von Buckykater, 11

Soll es schon gegeben haben. Bei einer Löwin hat sich auf jeden Fall mal eine echte Mähne Gebildet und sie verhielt sich auch eher wie ein Männchen. Aber es war tatsächlich eine Löwin.

Antwort
von Muggelchen71, 45

Seepferdchen Männchen gebären die Jungen...

Dann gibt es doch einige Tiere, wo die Männchen sich um die Aufzucht des Nachwuchses kümmern. Komm gerade nicht drauf welche das sind.

Kommentar von Geruchsneutral ,

Fetzenfische

Kommentar von xbamble ,

Pinguine

Kommentar von Maienblume ,

Blatthühnchen

Antwort
von KKatalka, 15

Ja, Seepferdchen sind transsexuell!

Antwort
von Tokeh, 15

Ja, das wird es schon geben. Nur mit Geschlechtsumwandlung wirds schwer

Antwort
von julipuli123, 32

Schnecken haben gar kein Geschlecht :D

Kommentar von julipuli123 ,

bzw sind beides

Kommentar von KKatalka ,

cool, das wusste ich auch nicht 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community