Frage von Luis1535, 90

Gibt es so talentsuchen für Motorsport?

Guten Abend ,

Kann man sich Iwo bewerben wo man sozusagen entdeckt wird (Autorennen)?
Grüße
Brauche keine Antworten die sagen dass man Talent braucht , das hab ich

Antwort
von katjesr5, 63

Hallo

so was gibt es eher wenig. Wie schon geschrieben wurde, muss man meist erstmal selber aktiv fahren (Kart oder was auch immer) und nimmt dann eher von sich aus Kontakt zu Teams aus höheren Klassen auf. Es gibt so viele gute junge Fahrer, dass gerade die besseren Teams es nicht nötig haben so Talentsuche-Veranstaltungen zu machen.

Manchmal kann man sich aber auch bewerben. Opel hat zB für sein OPC Team vor Jahren mal so was gemacht um gute Leute fürs 24h Rennen am Nürburgring zu finden. In der VLN gab es auch schon mal ein Team, dass junge Leute für VLN Rennen gesucht hat. Die Rennen waren zwar dann für die Fahrer die sich qualifiziert haben nicht kostenlos, aber extrem günstig.

Manchmal machen auch Konsolenhersteller so was. Erst im Internet online Rennen fahren und wer gut  ist, darf dann "in echt".
Ich halte bei so was auch immer die Augen offen, habe jedoch leider ein Talent derartige Wettbewerbe immer zu spät zu finden. Da heißt es also dranbleiben und regelmäßig das Internet durchstöbern.

Antwort
von Chata, 90

In dem Bereich läuft wahnsinnig viel über Beziehungen, entdeckt wirst du erst, wenn du aktiv (auf eigene Kosten) an Rennen teil nimmst und da erfolgreich bist.

Vielleicht gibt es in deinem Wohnumfeld jmd der mit Motorsport zu tun hat oder hatte? 

Mein Ehemann arbeitet als Stuntfahrer (Motorrad) und hat die Jahre, bis er "entdeckt" und damit in gute Shows gebracht wurde erstmal alles selbst finanziert und dann Anschluss an einer kleinen namenlosen Truppe gefunden...und die haben irgendwo gearbeitet wo dann wieder ein Bekannter des jetzigen Chefs auch war usw usw...es gehört auf jeden Fall Glück dazu, aber man kann dem Glück etwas auf die Sprünge helfen, indem man sich viele Tätigkeiten in dem Bereich sucht.

Woher weißt du denn, dass du Talent hast? Fährst du schon Rennen?

Kommentar von Chata ,

ach so...mit dem Bereich meine ich nen Motorsportclub in deiner Nähe...die gehören z.b. oft dem ADAC an.

Falls kein Club in deiner Nähe ist, hilft vielleicht der Griff zum Hörer, um mehr Infos zu bekommen.

Kommentar von Luis1535 ,

Bin in nem Simulator gefahren , war nur 2 sec langsamer als so nen dtm Meister

Kommentar von Luis1535 ,

Danke für die gute und ausführliche Antwort

Kommentar von Luis1535 ,

Ich weiß nicht ich hab da einfach so Ein Gefühl fürs Autofahren .

Antwort
von nurromanus, 44

Von allen heute bekannten DTM- oder Formel-Fahrern haben alle schon als kleine Kinder mit dem Go-Kart fahren begonnen und haben dann auch als Kinder an Go-Kart-Rennserien teilgenommen, was deren Eltern ein Schweinegeld gekostet hat. Über die verschiedensten Rennserien steigt man dann auf, gewinnt, wenn man richtig gut ist, die Meisterschaft und wird dann, mit viel Glück, irgendwann von einem renommierten Team "entdeckt", bzw. zu Probefahrten eingeladen. Und wenn man da zeigen kann, dass man wirklich schnell ist, besteht eine Chance, irgendwann in der DTM oder gar Formel 1 zu landen. Das sind aber ganz wenige, die das schaffen. Den oben beschriebenen Weg habe sehr viele beschritten, ohne das Du oder wir jemals von ihnen gehört haben. Weil sie entweder das entsprechende Glück nicht gehabt haben oder einfach nicht gut genug waren. Ich weiss nicht. wie alt Du bereits bist, aber wie erwähnt, die meisten, die man kennt, haben dann angefangen, als sie noch nichts in ein Forum hätten schreiben können. Und glaube mir, es gibt verdammt viele Fahrer, die "Talent haben". Die Vorstellung, dass Du gut Auto fährst und alleine deswegen als Rennfahrer entdeckt wirst, kannst Du begraben.

Antwort
von xo0ox, 44

Die Nissan GT Academy

http://www.gran-turismo.com/ch/academy/news/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community