Gibt es so jemand in näherer Umgebung, der diese Gabe hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie wäre es, uns als erstes mal mitzuteilen, welche Krankheit du eigentlich hast?

Und wenn das nicht ganz klar ist, welche Symptome sich zeigen?

Ohne solche Offenbarungen wird niemand dir helfen können, und es ist kaum verwunderlich, dass jemand sogar die Hilfe verweigert, wenn du diese Informationen verschweigen willst.

Anscheinend willst du sogar uns in dein Gespinnst von Absichten einbinden.
Wir sollen ahnen, was dich umtreibt, vielleicht auch nur unsere Meinung zu Menschen äußert, die "ahnen", was nicht zu erahnen ist, wenn du schweigst oder lügst.

Helfen kann man aber nur Menschen, wenn sie sich als Menschen zeigen.
Einem Extrakt, also was du bereit bist, von dir zu offenbaren, kann man nicht helfen.

Ich sprach ganz bewusst von Absichten, nicht von Ansichten.
Geh einfach deinen Weg weiter, nur du hast unter den Folgen zu leiden.
Mitleid setzt Verständnis voraus. Du gibst nicht den geringsten Hinweis, wie du zu verstehen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht ist dein unruhiger Schlaf reine Kopfsache sprich du denkst auch Nachts über deine  Probleme nach.
Du solltest im Kopf deshalb Prioritäten setzen in dem du vor dem Einschlafen "Schlafen" als das im Moment wichtigste bewertest.
Dies ist insofern wichtig als dass du nächsten Morgen ausgeschlafen sein mußt um die Probleme über die du ständig nachdenkst lösen kannst.
In der Nacht wirste nicht ein einziges problem lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paranomaly
22.09.2016, 22:20

Nur weis ich leider nicht mehr wie ich meine Probleme lösen kann. Die Sache ist inzwischen schon zu groß für mich geworden.

0

Hey hey ich glaube wir könnten uns gut unterhalten denn ich habe ähnliche erlebnisse+probleme...Wäre schön wenn ich dir irgendwo privat schreiben könnte oder so...😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung