Gibt es schon mobile Tarife ohne Datenvolumen Limit oder kommt das in Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mitlerweile haben sehr viele Anbeiter kein Limit fürs Datenvolumen. Sie drosseln ab einem bestimmten verbrauchten Datenvolumen. Man kann sowas also als unbegrenztes Datenvolumen bezeichnen.

Außerdem: Nur 16k? Ich gurke mit 4k rum! Freu dich mal lieber über das, was du hast, anstatt dich zu beschweren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, aber die kosten eine stange. 

Du hast übrigens auch zuhause nur ein begrenztes datenvolumen. Dieses ist aber großzügig ausgelegt, und vergrößert sich automatisch für einen kleinen aufpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Copyyy
10.06.2016, 23:31

Ich gehe mal davon aus, dass in Deutschland gemeint ist.
Denn sag mir mal bitte, woher du weißt, welchen Vertrag er bei welchem Anbieter hat und wie sich sein Datenvolumen dort "vergrößert"...

Zur Frage: Die Telekom bietet Hybrid an, vielleicht wäre das eine alternative für dich? Hat allerdings keine zugesicherte Bandbreite, ist halt ein shared-medium.

0

ich feier die frage gerade voll. Wie alt bist du?

das gab es damals nur. man hat die menschen davon abhänig gemacht.

jetzt wo man es braucht oder sich halt dran gewöhnt hat gibt es sie nicht mehr. warum? weil es den anbietern mehr geld bringt wenn man sich sein datenvolumen das man denn braucht, nachdem das normale aufgebraucht ist, erst teuer dazu kaufen muss.

das war doch alles geplant

"nur ne 16000nder leitung" ich  lach mich schlapp. ich bin froh wenn bei mir die 2000 ankommen die die leitung haben soll


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?